HerrNeutrali

Lückenschluss, immer nur 1 Zahn?

Hallo, meiner Tochter fehlen anlagebedingt die beiden seitlichen Schneidezähne. Dadurch hat sie 3 Lücken, dadurch zuviel Platz so dass auch die Schneidezähne auseinander stehen!

Es dauerte erstmal über 8 Monate, bis der Lückenschluss begann. Dann kam eine ganz kleine Gummikette über zwei Zähne, diese wurden dann etwas zusammengezogen. Danach dann eine Gummikette über die andere Lücke, jedesmal 4 Wochen Wartetzeit.

Warum macht er nicht einfach eine Gummikette über mehrere Zähne? Thanks!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi du! Ich kann es dir nicht 100%ig sagen. Aber zum einen können die Spannungen durch diese Ketten echt unangenehm sein und vielleicht macht der KFO das deshalb nach und nach. Oder es liegt daran, dass durch zu gewalttätige und schnelle Bewegung der Zähne die Wurzeln verkürzen können. Das wären die positiven Dinge, die mir einfallen... Es kann natürlich auch sein, dass eine längere Behandlung einfach mehr Geld bringt...bin gespannt ob ein KFO sich hier dazu äußert.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden