Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gast

[gelöscht]

-Werbung-

-Werbung-

Hm, tut mir leid für dich, dass das so ne Never-Ending-Story ist. Weißt du was genau bei der Op gemacht worden ist (spongiöses Knochenmaterial oder kortikaler Knochen transplantiert; wie war die Situation in situ, wurde Weichgewebe entfernt, etc.)? Spongiöser Knochen gilt ja als der Heilmacher schlechthin, es dauert aber ca. 3 Monate bis der sich aushärtet. Wenn genügend Knochen eingebracht wurde und auch dazwischenliegendes Weichgewebe entfernt worden ist und das Transplantat Entzündungsfrei eingeheilt ist, dann sollte der Oberkiefer zu 100% wieder fest werden.

Um zu überprüfen, ob es der Kiefer oder die Zähne sind, kann man klinische Tests durchführen. Würde ich bei dir nach 9 Wochen aber noch nicht warten, ich würde auch noch nicht mit dem Kauen anfangen. Klinische Tests wären, dass man mit Zeigefinger am Gaumen und mit dem Daumen außen am Oberkiefer anpackt und daran rüttelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Nana,

Du hast doch immer wieder geschrieben, dass Deine Zähne relativ locker sind, oder. Also bei mir war es so, dass ich beim Zusammenbeissen auch eine deutliche Bewegung der Zähne über mindestens 6 Zähne sah (eventuell auch mehr, ist ja schon etwas länger her) und mit meiner Vorgeschichte auch sehr unsicher war, ob es jetzt die Zähne oder der OK ist. Aber bei mir waren es dann die Zähne. Und ich hatte meinen Splint 8 Wochen drinnen und während der Zeit ging maximal Nudeln oder Kässpätzle und danach habe ich noch 4 Wochen weich gegessen und 4 Gummis hatte ich auch.

Lasse den Termin beim KFC auf die zukommen, rotiere geistig vorher nicht zu viel und stehe nicht dauernd prüfend vor dem Spiegel (ich weiß, viel viel leichter gesagt als getan).

Ganz liebe Grüße!

Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0