Hallo Zusammen,

wollte mal Betroffene fragen, ob irgendwer nach überstandener Bimax-Op auch so starke Schmerzen hat wie ich?!

 

Viele schreiben sie hätten kaum schmerzen, ich hingegeben habe seit der Operation (bei der mein Oberkiefer nach oben und mein Unterkiefer nach vorn verlagert wurde) nahezu unerträgliche Schmerzen!

 

Nun sind schon 4 Wochen seit op vorbei.

ich habe tagsüber immer wieder mal paar Minuten einen ganz schlimmen Schmerz, das zieht extrem ins Ohr! Nachts tritt es sogar öfters auf und ich könnt jedes Mal schreien!!

 

war gestern bei meiner KFO, die hat festgestellt, dass ich nur auf der rechten Seite aufbeiße, die linke Seite kommt also nicht Zahn auf Zahn! Und genau auf der linken Seite hab ich die unerträglichen Ohrenschmerzen...

 

kennt das jemand? Ich könnte ausflippen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Susa,

also, ich hatte nach meiner Bimax auch zwei, drei Monate lang immer wieder ein ziemlich fieses Ziehen/Stechen in einem Ohr, das jeweils nur relativ kurz anhielt, dafür aber schon sehr heftig war! Allerdings hatte ich das nicht sooo oft, zwei-, dreimal täglich oder so, habe mir damals aber auch Sorgen gemacht deswegen... ich wusste aber, dass ich hier im Forum schon öfter was davon gelesen hatte; deshalb hab ich mich nicht so darüber erschrocken - auch wenn es sehr lästig war!

Bei mir war es dann irgendwann einfach weg - also würde ich die Hoffnung noch nicht aufgeben, vier Wochen sind, was das betrifft, noch keine Zeit! :)

Wie ist es denn mit Schmerztabletten, helfen die? Und was sagt denn dein Chirurg dazu? Und deine Kieferorthopädin, hat die irgendwelche konkreten Pläne, den Biss links zu schließen?

LG, Iris

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Iris,

danke für deine schnelle Antwort.

Es beruhigt ein wenig zu hören, dass jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat... 

Ich weiß auch nicht weshalb das bei mir so arg ist!

hat dein Biss nach der Bimax gleich gestimmt? Also du hast danach gleichmäßig auf beide Seiten aufgebissen?

 

beim Chrirug war ich nur eine Woche nach Entlassung, da meinte er "auf der einen Seite sind wir etwas weiter als auf der andern" sah aber keinen Drang zum handeln... Bei meiner Kieferorthopädin war ich gestern, die hat mir brackets auf der linken Seite geklebt (weil ich ja keine Spange habe)

zwei oben, einen unten.. Da soll ich nun auch Gummis spannen 

(in meinem Kiefer sind 4 Schrauben drin rechts oben unten, links oben unten.. An denen ich ebenfalls Gummis Spanne)

 

hab aber heute dort angerufen, weil ich keine Sekunde vor schmerzen schlafen konnte. Also es ging gar gar gar nicht!! Hab ibu 800 in Verbindung mit novaminsulfon genommen aber bringt nichts!  Hab sie nach dem Telefonat raus aber hab auch jetzt noch starke Ohrenschmerzen auf dem linken Ohr!!

 

muss Donnerstag wieder zur Kieferorthöpädin, vielleicht bekomme ich "lockere" Gummis, keine ahnung

und am 16. hab ich Termin beim KC in B.H. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke nana,

vielleicht hängt es auch damit zusammen, dass ich meine Zähne durch starkes Knirschen so abgenutzt hab! Also hab die total abgeschliffen..

Die Backenzähne sollten eh noch mit Aufbauten versehen werden aber das sollte halt dann im Anschluss gemacht werden eigentlich.

 

gott bin ich ein Wrack :o

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Susa,

hm, das verstehe ich dann schon so, dass die Gummis deinen Kiefer auf der linken Seite zusammenziehen sollen; dann sollte sich da ja immerhin bald mal was tun! Merkst du schon einen Unterschied, was die Schmerzen anbegeht?

Bei mir ist es auch so, dass ich links weniger aufeinanderbeiße als rechts; Schmerzen habe ich deswegen keine. Die KFO meinte, ich soll dann mehr links kauen, dadurch würde sich das ein wenig schließen; zudem wird vor Abschluss der Behandlung noch irgendwie elektronisch oder so(?) getestet, wo ich wie aufeinander beiße und dann kommen ggf. Aufbisse (oder so) auf die Zähne, damit alles passt (das habe ich noch nicht so ganz verstanden; bin mal gespannt, was die sich da einfallen lassen... komme mir auch öfter wie eine einzige große Baustelle vor ;))

Beim KFC würde ich auf jeden Fall von den Ohrenschmerzen erzählen, mein KFC hatte mich sogar von sich aus gefragt, ob ich welche hätte, noch bevor die bei mir aufgetreten sind... scheint also öfter vorzukommen!

Ich drück dir die Daumen, dass das bei dir schnell alles besser wird! :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht hab ichs überlesen:

Aber welcher art sind die schmerzen?

Könnte muskulatur, ein überlastetes gelenk, ein neurogener schmerz sein,...

Hilft novalgin u.andere herkömmliche schmerzmittel zu wenig oder gar nicht? 

Glg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huuhuu,

war heute bei meiner KO und hab ihr von meinen Schmerzen erzählt!

sie hat darauf hin meinen KC angerufen und der meinte ich solle kurzfristig kommen, damit er sichs anschauen kann.. (Sind knapp 250km dort hin:200: )

bin dann auch hingefahren und er meinte es würde eine böse Nebenwirkung von den Gummis sein! Also Röntgenbild war ok und ich soll die Gummis ab sofort nachts auf jeden Fall tragen aber tagsüber immer nur wenn's geht > wenn schmerzen kommen soll ich sie rausnehmen..

mein Kiefergelenk scheint die extreme Spannung der Gummis einfach überhaupt nicht zu mögen! 

Danke für eure antworten

Hoffe ab jetzt wirds bisschen besser :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super dass es gleich angeschaut wurde!dann bist du wenigstens beruhigter....

Hoffe es wird bald besser!!!

Glg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden