Alexander

Kieferoperation- UK rückverlagerung OK vorverlagerung

Hallo Liebe Mitglieder,

möchte mich erstmal vorstellen, bin 16 Jahre alt (männlich) und habe eine Kieferfehlstellung.

Mein Zahnarzt hat mir empfohlen ein Termin bei einem Chirurgen zu machen, dies habe ich auch gemacht.

Der Chirurg meinte das nur eine Operation helfen kann, da der UK zu extrem vorne liegt.

Die OP darf ich erst mit 18 Jahren antreten da der Kiefer erst auswachsen muss.

Ich werde wegen meinem Aussehen gemobbt und ausgelacht und habe daher beschlossen die OP zu machen.

Mir sind die Risiken bewusst aber über ein nie dagewesenes lachen werde ich mich glaube sehr freuen :-)

Verändert sich die Nase dadurch oder auch das Gesicht etwas (runder)?

Mich würde eure Erfahrungen interessieren.

 

Viele Grüße und danke im vorraus , Alex

 

 

 

 

 

 

 

bearbeitet von Alexander
1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Alex,

Erst mal willkommen im Forum :) Also, bei mir wurde zwar anders verlagert als bei dir (UK nach vorne, OK 'nur' gekippt'), aber ich denke, ich kann wenigstens ein bisschen was dazu sagen: Ganz allgemein würde ich schon davon ausgehen, dass sich das Gesicht bei deiner OP etwas verändert; bei OK-Vorverlagerung kann meines (theoretischen) Wissens nach die Nase schon ein wenig breiter werden, wie sehr sich das auswirkt, wird sicher von der Verlagerungsstrecke abhängen...

Hast du denn im Moment ein eher schmales Gesicht? Ich könnte mir vorstellen, dass die Gesichtsform etwas markanter/kräftiger werden würde, wenn der OK vorverlagert wird, das ist aber reine Spekulation meinerseits... Bei mir war es eher umgekehrt; mein Gesicht ist seit meiner OP einiges schmaler geworden...

Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen für die bevorstehende Behandlung; zwei Jahre sind ja noch ein bisschen hin! Hast du dann jetzt schon eine kieferorthopädische Behandlung begonnen bzw. dich bei einem KFO vorgestellt? Ggf. kann der auch ohne OP/schon vor der OP ein bisschen was kompensieren über die Korrektur der Zahnstellung, aber damit kenne ich mich zu wenig aus...

LG, Iris

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine Antwort,

habe mich nur bei dem KFO vorgestellt er meinte dass erst mit 18 die Behandlung anfangen darf. Will aber demnächst mich bei einem anderen vorstellen da der KFO nicht sehr professionell rüberkam... Und ja ich habe ein eher schmales Gesicht :-/

LG Alex 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden