Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Helin21

Warum Implantat kosten unterschiedlich

hallo ich komme aus mainz und habe mir zwei Implantate rein setzten lassen der Zahn Arzt hat mir eine Rechnung. von  4470€ für Implantate und für pro Krone noch mal 1000€ dh nochmal 2000€ für die Kronen  . Und ingesamt für 2c kronen und 2 Implantate  3 Fühlungen 

hat er mir eine Rechnung von 4470+2000+ 8340=14820€ für die oben genannte Leistungen gestellt. Dann brauche ich noch schienen und die Kosten auch noch zusätzlich also ,  Kämmen  noch 2500€  Dazu und Krankenkasse bezahlt 1500€ nur noch dazu... Mein zaharzt ist auch sehr gut... Bin total zu Frieden

ich meine ich kann mir das noch leisten , was ist mit dem Menschen sie sich dass nicht leisten können ?

ist das noch menschlich ?????????

wer kann sich das alles noch leisten ????

 

 

 

bearbeitet von Helin21
Rechtschreibfehler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Naja, ich habe keinen tieferen Einblick in den "Markt" der Zahnmedizin, aber ich denke, dass sich das Geschäftsmodell sehr stark im Vergleich zu früher geändert hat. Heutzutage ist es so, dass immer weniger Menschen Zahnersatz, Füllungen, Kronen etc. benötigen, da für die meisten Menschen zweimaliges Zähneputzen am Tag reicht, um ihre Zahngesundheit zu bewahren. Die kommen nur zur halbjährlichen Prophylaxevorsorge.

Dafür wird an den Menschen, die Zahnprobleme haben mehr Geld verdient. Es geht wohl, auch vom Patienten so gewünscht, zum hochwertigen Zahnersatz, zum festgetragenen Zahnersatz. Und da der Patient über die wirklichen Kosten, die dem Zahnarzt entstehen keinen Überblick hat und auch die Marktpreise nur geringfügig variieren, kann der Zahnarzt da getrost zulangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer sich über Preise informieren will das statistische Jahrbuch der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung zu Rate ziehen. 

Eine Praxisstunde in einer durchschnittlichen Zahnarztpraxis kostete 2015 etwa 320€. Je nach Lage kann das auch deutlich mehr sein. Der überzogene Hygienewahn setzt je nach Bundesland da noch einen oben drauf. 

 

Am Ende zahlt das der Patient. 

bearbeitet von Steve

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo ich komme aus mainz und habe mir zwei Implantate rein setzten lassen der Zahn Arzt hat mir eine Rechnung. von  4470€ für Implantate und für pro Krone noch mal 1000€ dh nochmal 2000€ für die Kronen  . Und ingesamt für 2c kronen und 2 Implantate  3 Fühlungen 

hat er mir eine Rechnung von 4470+2000+ 8340=14820€ für die oben genannte Leistungen gestellt. Dann brauche ich noch schienen und die Kosten auch noch zusätzlich also ,  Kämmen  noch 2500€  Dazu und Krankenkasse bezahlt 1500€ nur noch dazu... Mein zaharzt ist auch sehr gut... Bin total zu Frieden

ich meine ich kann mir das noch leisten , was ist mit dem Menschen sie sich dass nicht leisten können ?

ist das noch menschlich ?????????

wer kann sich das alles noch leisten ????

 

 

 

Also hier mal meine Kostenvoranschläge für ein Implantat bei mir im Seitenzahnbereich (5er):

Alles bei einem Zahnarzt: 800 Euro Knochenaufbau, 800 Euro Implantat setzen (Straumann) inklusive DVT etc., 800-1000 Euro für die Krone. Alle Zahnarztleistungen inklusive. Also ca. 2500 Euro für ein Implantat im Seitenzahnbereich. Frontzahn wäre teurer sagte man mir, dort könnte man so mit 3500 Euro rechnen.

 

Getrennt beim KFC und  meinem Hauszahnarzt: Implantat setzen mit Bone-Splitting oder vorheringer Knochenaufbau (je nach DVT-Auswertung): 1600-1800 Euro, Krone beim Zahnarzt etwa 800 Euro. Also insgesamt wieder um 2500 Euro. 

 

Woher kommen die 8000 Euro in deiner Rechnung? Ist ja schon mehr als heftig. Und was für Schienen sollst du haben und warum?

bearbeitet von leviathan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0