Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Sueden15

Fotos

Hallo,

ich frage mich gerade, was ihr für Beobachtungen bezüglich eures Verhaltens auf Fotos mit der festen Spange gemacht habt. Mir ist auf den Fotos aus der Weihnachtszeit aufgefallen, dass ich meistens unbewust krampfhaft versucht habe das Silberlächeln zu verstecken und von daher nie richtig freundlich schaue. Seit ich das bemerkt habe versuche ich bewust mit offenem Mund zu lachen, man sieht die Spange dann zwar schon deutlich aber es sieht einfach freundlicher aus. Sobald ich aber nicht bewust dran denke schließe ich den Maund wieder und es sieht auf Fotos verkrampft aus. Habt ihr ähnliche Beobachtungen gemacht? Wird das mit der Zeit besser, wenn man sich endgültig an die Spange gewöhnt hat?

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Bei mir klare Antwort: Ich habe mich nie damit anfreunden können und es war mir immer unangenehm. Obwohl ich es bei anderen null schlimm finde, war es mir peinlich. Offenbar benötigt man mehr Selbstbewusstsein als mir zur Verfügung stand. Wenn ich jetzt Erwachsene mit Brackets sehe, die damit offen lächeln, bewundere ich das eher. Aber man sieht das extrem selten, seit Incognito so verbreitet ist. Vermutlich ist es also vielen peinlich.

bearbeitet von leviathan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir ist es genau anders rum. Seit ich die feste ZS habe, KANN ich gar nicht mehr mit geschlossenem Mund lachen. Wenn ich es dann mal versuche, sieht es voll doof und eben verkniffen aus. Daher zeige ich halt mein Silberlächeln, was mir aber auch gar nix ausmacht. Erst als ich jetzt hinterher die Weihnachtsfotos geguckt hab', hab' ich gedacht dass das schon echt doof aussieht mit so viel Glitzer :-) Aber da muss ich jetzt wohl noch bisschen durch.

Wenn man drauf achtet, laufen viele Erwachsene mit ZS rum, das braucht Einem heutzutage echt nicht mehr schlimm sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0