unentschlossen2

UK-Nerv 1,5 Jahre nach OP noch hypersensibel, schmerzt - weiß jemand Rat?

Hallo zusammen,

ich (m, Mitte 30) hatte im Juni 2014 meine UKVV. Also schon 1,5 Jahre her. Der Nerv wurde laut Arzt nicht verletzt bei der OP: Aber: Seit der OP ist das Gefühl in der kompletten Unterlippe und im Bereich darunter anders. Erst dachte ich es sei taub, aber es ist eher das Gegenteil: Extrem überempfindlich. Jedes Ansetzen einer Flasche fühlt sich extrem seltsam (kalt, 20x stärker als oben) an, jeder Kuss oder ein drüberfahren mit dem Finger über die Lippe bedeutet Schmerzen. Ich kaue den ganzen Tag auf der Unterlippe rum, weil sie sich wie ein Fremdkörper anfühlt. Immer ein Brennen, es ist Spannung drauf, wie wenn jemand einen Bindfaden  nimmt und alles nach hinten zieht. Die Beschwerden werden mit der Zeit eher schlimmer denn besser. 

2 Neurologen haben schon erfolglos dran rumgedoktort, einer wollte mir Epilepsie-Medikamente fürs Gehirn verschreiben (??) der andere kam mit Vitamintabletten daher. Geholfen hat bisher nichts - der Chirurg will nun versuchen mit einer Betäubung des Nervs beim Zahnarzt die "Schleife im Kopf durchbrechen. Ich gehe aber eher davon aus, dass es ein körperliches Problem am Nerv ist, keine "Fehlschaltung" im Gehirn.

Meine Fragen dazu wären:

- Hat jemand eine ähnliche Sympomatik?

- Hat jemand Ideen, welche Diagnoseverfahren man anwenden kann (um z.B. den Nerv in seiner Funktion sichtbar zu machen)?

- Gibt es Therapieansätze die helfen können? (doch nochmal Vitamin B? Oder hilft das nur bei tauben Nerven? Akkupunktur?

Bin recht verzweifelt, weil ich nicht mein ganzes Leben lang mit Schmerzen in der Unterlippe rumlaufen möchte und meine Freundin ganz gern mal wieder küssen würde ohne dass es sich an Unter- und Oberlippe komplett anders und schmerzvoll anfühlt : / 

Danke und Gruß

unentschlossener

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden