Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Nina908

Untergesicht -und Kinnveränderung

Hallo, 

 

ich habe folgendes Problem:

 

2014 wollte ich mich bei meinem Kieferorthopäden aus Kinderzeiten (Ich hatte eine feste Zahnspange, später Retainer OK, dann 22 und 12 leicht verschoben) erkundigen, ob man ästhetisch im OK die 2er wieder schöner stellen kann. 

Leider habe ich hier schon selbst den ersten Fehler begangen und mich nicht weitergehend bei anderen Kieferorthopäden mit moderneren Methoden erkundigt !!! Desweiteren wäre eine Korrektur nicht dringend notwenig gewesen - damals war es mein persönliches Empfinden, was ich nun sehr bereue.

Seine Behandlung sah folgendes vor:

Aufweitung der Zahnbögen und Aufrichtung der Front OK/UK wegen Tiefbiss und Zungenpressen, retrudierte UK front.

Gerät: Positioner !!!!

 

Ich vertraute dieser Methode und trug den Positioner von Mai bis Dezember 2014.

Die ersten Wochen waren sehr schmerzhaft - ich bemerkte, dass sich meine gesamte Kaumuskulatur umgewöhnen musste.

Bei einem Kontrolltermin beim Zahnarzt fiel diesem auf, dass der Biss nicht mehr passte und sich mein Unterkiefer mit Kinn vorgeschoben hätte ( was mir auch auffiel ich aber nicht ganz einordnen konnte )

Daraufhin brach ich die Behandlung ab und begab mich in eine 2. Behandlung bei einem 2. KFO -> der mir vorschlug, mein Profil zu verbessern, indem es runder wirkt - Aufrichtung der Uk Front und Ok Front aufweitung der zahnbögen mittels invisalign.

mein kinn sowie mein gesicht wird immer voluminöser - 

Ich bin sehr unglücklich und befürchte, dass mein Aussehen noch schlimmer wird.

 

Ich überlege die Behandlung abzubrechen (2014 - 2015) in der Hoffnung, es stellt sich alles in die ursprüngliche Position zurück.

Desweiteren vermute ich, dass sich mein gesicht/kinn/uk so verändert hat, weil der 1. kfo eine bisshebung mit untergesichtsverlängerung durchgeführt hat - meine frage: geht dies wieder rückgängig? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0