Fuego

Veränderung nach ME Entfernung?

Hallo Leute, mir steht morgen nach fast 7 Monaten die ME ambulant an.Ich hatte eine Unterkiefervorverlagerung, und im OK eine Le Fort 1 Op.Im großen und ganzen bin ich sehr unzufrieden mit dem Ergebniss aber ich hab mich damit abgefunden das es so bleiben wird.Hab mehfach auch mit dem Chirugen gesprochen aber die schalten auf durchzug und wollen sich Negative Sachen garnicht anhören und sagen lieber Dinge wie, das ich froh sein soll überhaupt so auszusehen jetzt,Mein größsten Problem liegt an der Frontansicht finde ich.Ich habe ein extrem bulliges Untergesicht, als hätte ich keine Kieferwinkel zudem sind die seiten nicht gleich sondern stark asymetrisch.Der Chirurge meinte das ich vorher schon nicht gleich gewesen wäre aber nach der Op ist es richtig auffällig.Jedenfalls erhoffe ich mir das durch die Metallentfernung morgen mein Unterkiefer vielleicht wieder etwas mehr kontur bekommt.Hat jemand erfahrungen damit wie es nach der Metallentfernung ist? lg Im Anhang mal ein paar Bilder 12509424_1107579455933598_70929126238293

12507130_1107579555933588_4604169552152526892_n.jpg

12572976_1107579529266924_7548658957719106054_n.jpg

12439489_1107579492600261_2057535245571935857_n.jpg

12565561_1107579595933584_1665555596813251859_n.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Also ich finde du hast schon eine sehr stark ausgeprägte Kieferkontur. Das scheint mir eher nicht das Problem zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube was du meinst, ist der stumpfe/ schwach ausgeprägte Kieferwinkel. Die Asymmetrie kann man erahnen, aber ist schwer weil die Bilder nicht 100% von frontal sind. Wo wurdest du operiert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß ja selbst nicht was es genau ist,vielleicht liegt es ja an den Schrauben die sitzen ja an den Kieferwinkeln glaub ich zumindest.Es ist aussichtslos.Mal sehen wie es morgen nach der ME aussieht.Ich wurde in Wiesbaden operiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du mit deinem Chirurgen nicht mal über die Möglichkeit einer Korrektur deiner Asymetrie gesprochen? Bist ja nicht die einzige der es so geht und ich weis dass der und die ein oder andere hier im Forum bei der ME noch korrekturen hat vornehmen lassen. Es wäre zudem hilfreich, wenn du mal ein vernünftiges Foto von der Front (frontal aufgenommen) reinstellen könntest.

Ich glaube nicht, dass die Platten (Ca. 1 mm stark) so sehr auftragen dass du Sie nach außen siehst bzw sich durch deren Entnahme etwas sichtbar ändert. Ich spüre z.B. die Schraubenköpfe im OK wenn ich drüber fahre aber man sieht äußerlich keine Dellen oder dergleichen. Nur so nebenbei ;). Rede morgen vor dem Eingriff mit deinem Arzt inwiefern an noch etwas bei dem Eingriff ändern kann...

 

LG u. gutes gelingen :)

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden