Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Shaun68

fliehendes kinn Kleiner Unterkiefer beim Nachwuchs

Hallo,

mein Sohn, 9 Jahre alt, hat "Hasenzähnchen" als obere Schneidezähne und einen Überbiss.

Gleichzeitig erscheint mir als Laien sein Unterkiefer klein zu sein oder hinten zu liegen.

Liegt bei uns in der Familie - wir sind eigentlich alle beim KFO aufgewachsen, haben kleine Unterkiefer und eine Tendenz zu fliehendem Kinn / Doppelkinn.

 

Daher meine Frage: kann man bei einem Kind von 10 Jahren Wachstum oder Lage des Unterkiefers orthopädisch positiv formen, so daß später ein fliehendes Kinn vermieden werden kann?

 

Danke im Voraus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Shaun,

ich würde mich mal beim Logopäden vorstellen mit myofunktionellem Schwerpunkt. Es gibt durchaus Fälle, in denen die ganze Familie die Zunge nicht richtig liegen hat (Vorbild der Eltern, evtl. Epigenetik). Folge ist, dass dein Kleiner den Mund nicht richtig zubekommt (sichtbare ''Hasenzähne'') und das Unterkieferwachstum gehemmt ist (die Zunge kommt oft kaum noch in den Oberkiefer, dadurch fehlt der ''Zug'' nach vorne für den Unterkiefer, besonders bei jedem Schlucken). Ist dieser Punkt abgeklärt, kann man über eine passende Spange nachdenken (aus eigener Erfahrung empfehle ich den Bionator, er unterstützt die Zunge und den Mundschluss, eine Bekannte von mir hatte den in der 5. Klasse, nach 9 Monaten hatte sie keine Hasenzähne mehr).

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stell dich zur Sicherheit zeitnah beim KFO vor. Noch wachsen die Kiefer signifikant. Also besser so schnell wie möglich handeln! Nur der Profi kann einschätzen wie groß das Defizit bereits ist und was helfen kann. 

bearbeitet von leviathan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

vielen Dank für die Antworten!

Ja, mein Sohn atmet häufig mit offenem Mund.

Werde hier in der Region nach KFOs schauen die den Focus auf das Kieferwachstum setzen und einen Termin ausmachen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0