Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
ggoose

Chin Wing- Metallentfernung

Hallo liebe Leute,

ich habe in ca. 2 Wochen meine Chin Wing Operation in Berlin und bin schon ein wenig angespannt. ich hätte eine Frage an diejenigen, die bereits eine solche OP hinter sicht gebracht haben: Habt ihr das Metall nach der OP entfernen lassen und findet ihr es notwendig?

Da es sich bei mir um eine rein ästhetische Behandlung handelt, würde ich mich ungern einer zweiten OP unterziehen.

Über jegliches Feedback würde ich mich freuen und einen schönen Sonntag noch!

 

ggoose

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hat der Arzt nicht gesagt, ob du dann noch eine ME brauchst? In diesem Forum ist über CW schon viel geschrieben worden, aber eine Sache wird immer wieder erwähnt: Es gibt kaum öffentliche Vorher/Nachher-Fotos von CW-Patienten! Wenn du deine CW hinter dir hast, vl. könntest ja Fotos hochladen in das passwortgeschützte Bilder-Forum. Das würde uns sehr interessieren. Du kannst dein Gesicht natürlich anonymisieren, schwarze Balken über die Augen legen etc. Uns geht es um die Veränderung im Kieferwinkel-Bereich bzw. der gesamten Unterkiefer-Kontur im Profil als auch Frontal durch eine Chin Wing OP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soweit ich weiß, tendiert dein Chirurg in Berlin zu einer Belassung des Metalls. So wurde es mir gesagt. Ich würde es aber rausholen lassen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe auch eine chin wing in berlin machen lassen (bilder siehe bilderforum). er meinte zu mir, dass das metall nur dann entfernt werden müsste, wenn es merkbar stört. bei mir ist die op knapp 2 jahre her und ich hab das metall immer noch drin. war auch etwas hin und her gerissen, aber ich merke es nicht und eine 2. op wollte ich nicht forcieren. daher bin ich froh, wenn alles ruhig bleibt und man nicht nochmal dran muss :)

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat der Arzt nicht gesagt, ob du dann noch eine ME brauchst? In diesem Forum ist über CW schon viel geschrieben worden, aber eine Sache wird immer wieder erwähnt: Es gibt kaum öffentliche Vorher/Nachher-Fotos von CW-Patienten! Wenn du deine CW hinter dir hast, vl. könntest ja Fotos hochladen in das passwortgeschützte Bilder-Forum. Das würde uns sehr interessieren. Du kannst dein Gesicht natürlich anonymisieren, schwarze Balken über die Augen legen etc. Uns geht es um die Veränderung im Kieferwinkel-Bereich bzw. der gesamten Unterkiefer-Kontur im Profil als auch Frontal durch eine Chin Wing OP.

Kann ich machen! Werde aber abwarten bis die Schwellungen weg sind, bevor ich die Bilder hochlade.

Soweit ich weiß, tendiert dein Chirurg in Berlin zu einer Belassung des Metalls. So wurde es mir gesagt. Ich würde es aber rausholen lassen. 

Genau, so hat mir das der Doc auch mitgeteilt. Danke!

ich habe auch eine chin wing in berlin machen lassen (bilder siehe bilderforum). er meinte zu mir, dass das metall nur dann entfernt werden müsste, wenn es merkbar stört. bei mir ist die op knapp 2 jahre her und ich hab das metall immer noch drin. war auch etwas hin und her gerissen, aber ich merke es nicht und eine 2. op wollte ich nicht forcieren. daher bin ich froh, wenn alles ruhig bleibt und man nicht nochmal dran muss :)

Danke dir! Eine zweite OP würde für mich auch nur im Notfall machen wollen. Es ist aber gut zu wissen, dass es Leute da draussen gibt, die mit dem Metall leben können.

 

Gruß,

 

ggoose

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo leute ich habe vor in etwa 3 Monate die chin wing Operation zu machen in Berlin.ich weiss das sich das Profil verändert aber wie sieht das vorne aus denke das dort auch eine Veränderung sein wird ich habe ein kurzes gesicht und starke wangen  denke das mein gesicht dan schmaler und länger wirkt .wer hat diese chin wing schon gemacht und kann mir näheres sagen.wie war es mit den schmerzen und sieht man schlimm aus nach der op.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@sandra67

Bei mir wurde vor 3 Monaten die CW zusammen mit der BIMAX gemacht. Zu Schwellung und Schmerzen einer reinen CW kann ich also nichts sagen. Der Unterkieferrand selbst war die ersten 2 1/2 Monate noch sehr empfindlich.

Ja, das Gesicht verändert sich, wird optisch länger und wirkt dadurch schmaler. Ich finde es auch subjektiv im Spiegel leicht kantiger, aber bei mir ist auch immer noch spürbare Restschwellung (vor allem neben den Mundwinkeln wie kleine Bäckchen) vorhanden. Das wird sich bestimmt nochmal verändern in den nächsten Monaten. Meine Lippen waren zu Anfang sehr schmal durch die Spannung (die Haut war durch BIMAX und CW sehr gedehnt) und die Unterlippe etwas steif; das hat sich aber inzwischen normalisiert. 

Wenn bei Dir auch Knochen aus dem Becken entnommen wird, dann bist Du in den ersten Wochen beim Laufen ziemlich eingeschränkt. Das hatte ich etwas unterschätzt. :-( Auch jetzt noch macht sich das Becken manchmal bemerkbar, nach langem Tanzen oder Laufen. 

Liebe Grüße und alles Gute für die OP.

Angel 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0