Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
besucher

Wurzelkanalbehandlung wg. OP

Hallo,

ich hoffe, ich bin nicht off-topic mit meiner Frage.

Ich denke aber, daß es hierher passt, da das Absterben von Zähnen ja zu den Risiken der Kiefer-OPs gehört.

Nachdem es nun bei mir also leider passiert ist, stehe ich ziemlich ratlos da.

Weiß jemand, was die Kosten für Wurzel(kanal?)behandlungen sind?

Und was muss ich sonst noch über das Thema wissen?

Ist Wurzelkanalbehandlung gleich Wurzelkanalbehandlung?

Gibt es alternative Methoden (außer den Zahn -es ist ein Schneidezahn!- ziehen zu lassen)?

Neulich habe ich gehört, es soll Leute geben, die Wurzeln von Weisheitszähnen verpflanzen, weiß da jemand was drüber?

Also wie gesagt, viel mehr als daß mein Zahn schwarz ist und (noch?) nicht schmerzt, weiß ich nicht.

Bin dankbar für jeden hilfreichen Rat,

B.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0