NKaiser

Erste Rechnung-Selbstzahler

Huhu ! Nun ist es offiziell, am 15.02. gehts los mit der Spange. Da ich mich gegen eine OP entschieden habe und die Behandlung somit komplett selbst zahlen muss, frage ich mich natürlich wie hoch die erste Rechnung ausfallen wird. Gibts da Erfahrungswerte ? ( waere bei mir Röntgenbilder, Abdruck, HKP Versiegelung, Bänder, Brackets, Bogen).

Danke für die Antworten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hast Du noch keinen Kostenvoranschlag bekommen? 

Röntgen und Abdrücke lagen bei mir bei ca 300€. Zahnspange an sich 1800€ und KFO an sich glaube ich 3000 €. Bei mir übernimmt die KK aber auch den größten Teil. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Doch, ich hab nen HKP bekommen, verstehe den aber nicht zu 100%  (bzw kann die Positionen nicht zuordnen) Die Rechnungen kommen einmal im Quartal, im HkP ist ja nur die gesamte Zeit vermerkt. 

tmp_9562-20160127_171645-1-11830734301.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb NKaiser:

...frage ich mich natürlich wie hoch die erste Rechnung ausfallen wird. Gibts da Erfahrungswerte? ( waere bei mir Röntgenbilder, Abdruck, HKP Versiegelung, Bänder, Brackets, Bogen).

Das hängt natürlich ganz davon ab, was im einzelnen alles gemacht und welcher Faktor verwendet wurde. Ich vermute mal, dass du nach dem Einsetzen der Spange auch noch mindestens einen Kontrolltermin in diesem Quartal haben wirst, wobei da nicht unbedingt schon großartige Änderungen vorgenommen werden, wenn alles gut läuft.

Ich wage mal eine grobe Prognose anhand deines HKP:

6040   2/6   110,23
0060      1    33,63
2000    20   115,84
6000      2    20,70
6010      1    23,26
6020      1    46,57
6100     24  668,16
6120      4   119,00
6150      2   168,72
8000      1    70,30
Ä5004    1    41,96
Ä5090    1    41,96
Ä5298    1      5,83
==============
                1466,16

Was in der Liste jedoch noch fehlt, sind 0040 Aufstellung eines HKP (ca. 32 €) und 2040 Anlegen von Spanngummi (4x je ca. 17 €). Natürlich kann es aber auch sein, dass statt ganzer Bögen bei dir Teilbögen eingesetzt werden oder auch schon die 6160 eingesetzt wird plus Materialkosten. Eventuell wird auch eine PZR (1040) bereits durchgeführt. Am Ende wird sowieso genau abgerechnet, was tatsächlich gemacht wurde. Du solltest daher meine Auflistung nur als groben Anhaltspunkt betrachten. Ich vermute aber, dass es eher mehr werden könnte als weniger.

Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kaiser,

ich finde, so was sollte vom KFO kommuniziert werden. Mir wurde z.B. ganz klar gesagt, dass die erste Rechnung die höchste sein wird. Ich finde den Faktor 2,8 und 3,0 auch etwas ungewöhnlich. Aber vielleicht weiß jemand dazu mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit den Faktoren kenne ich mich noch weniger aus als mit dem Rest :-(. Vielleicht kann mir das ja einer mal erklären.

Die Frage hat sich seit heute erledigt....KFO hat mich nochmal einbestellt zur Besprechung, einiges lässt sich nur mit Spange nicht lösen, also wird nun der Antrag für Kostenübernahme bei der KK fertig gemacht. Ich komme wohl um die OP nicht rum. Somit bleibt für mich dann nur der Aufpreis für die anderen Brackets und die 20% die es dann von der KK wieder zurückgibt. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir wurde Brackets kleben und Bögen immer mit 2,3 berechnet. 

Erhöhte Schwierigkeit durch erhöhten Speichelfluss... oder übersetzt Abzocke... oder sabberst du wirklich so schlimm? 

Die Rechnung für die Erstellung des HKP geht Richtung 400 Euro, die Rechnung für das Einsetzen der Brackets wird sicher Richtung 1500 Euro gehen. Wenn du um die Kosten nun rum kommst, dann wäre das immerhin etwas, wenn du dann auch eine OP erdulden musst. Erfahrungsgemäß bleibt es auch nicht beim HKP. Bei mir ging es nochmal mehr als 20% darüber. Sicher wird dein KFO dir bei der OP Lösung noch ein ordentliches Aufpreis-Paket anbieten. Da sind dann sicher sinnvolle aber bestimmt auch weniger sinnvolle Sachen dabei. Da würde ich dann noch mal kritisch draufschauen bei Zeiten. Viel Glück für die Genehmigung. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leviathan,

nein Abzocke ist das nicht, ich speichele wirklich verhältnismässig viel (hat mein Zahnarzt auch schon erwähnt). Einen Voranschlag für sonstige Leistungen liegt schon hier. Speedbrackets, andere 
Bögen, Bracketumfeldversiegelung....alles sinnvoll. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb NKaiser:

Hallo Leviathan,

nein Abzocke ist das nicht, ich speichele wirklich verhältnismässig viel (hat mein Zahnarzt auch schon erwähnt). Einen Voranschlag für sonstige Leistungen liegt schon hier. Speedbrackets, andere 
Bögen, Bracketumfeldversiegelung....alles sinnvoll. 

 

Tue ich auch, das Kleben der Brackets war trotzdem überhaupt kein Problem. Einmal fönen und gut war ;-) 

Hoher Speichenfluss spricht dafür, dass du außerdem wenig Probleme mit Karies hast. Wenn du auch eine anständige Mundhygiene hast, dann kannst du dir die Versiegelung in meinen Augen eher sparen. Zumindest habe ich viele Jahre Brackets ohne Versiegelung und eine einzige Entkalkung oder Karies überstanden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Versiegelung wirde bei meinem Sohn schon empfohlen, das Buch "Kieferorthopädie" von test findet die versiegelung auch hilfreich. Passieren würde bei mir warscheinlich nix, aber ich lass es trotzdem machen. Probleme mit Karies hab ich tatsächlich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden