mareikenick

Brief von KFC bekommen frage wegen Diagnosen ect

Hallo habe hier im Anhang zwei Bilder von den brief den ich endlich erhalten habe. Dort stehen die Diagnosen ect drinne.

Bin mal wieder etwas verunsichert und hoffe ihr könnt mir helfen.

In den brief steht drinne das ich in Kig O4 drinne bin.. Hab mal gegoogelt und soweit ich das verstanden habe wird bei dieser Stufe nicht gezahlt.

Der Professor in der Klinik meinte am Anfang das es sicher übernommen wird.. Hab etwas Angst.

 

Lg

 

IMG_20160224_225435.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Vielleicht könnt ihr ja mal anhand den zwei Bildern berurteilen.Hoffe die sind ok.

War heute bei meiner kieferorthopädin, die macht jetzt den behandlungsplan.

Habe auf diesen Brief 8 Monate gewartet, bin so froh wenn es bald los geht und hoffe so sehr das die KK übernimmt weil alles kann ich leider nicht zahlen

 ( kind, Ausbildung..)

DSC_0033.JPG

IMG_20160224_231111.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soweit ich weiss werden bei einer Kombination aus KFO-Behandlung und Operation (sofern in dieser Kombi nötig) i.d.R. ab KIG 3 die Kosten von der KK übernommen. Mit KIG 4 wurdest du bereits als "stark ausgeprägte Zahn- bzw. Kieferfehlstellung" eingestuft bei der eine Behandlung dringend erforderlich ist. Danach kommt nur noch KIG 5 für "Extremfälle"...

Mit der Diagnose solltest du keine Probleme bzgl. Kostenübernahme haben, zur Not einfach die KK wechseln.

Ich drücke dir die Daumen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also habe angerufen die Dame meinte bei O4 wird es nicht übernommen. Aber sie meinte wenn meine kieferorthopädin den behandlungsplan geschrieben hat kommen noch mehrere dazu und dann kann es gut möglich sein..

Hoffe es. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ehrlich, wenn die Kasse deinen Fall nicht übernimmt, wäre es echt ein Skandal. Das sieht doch ein Blinder mit Krückstock, dass du eine Behandlung dringend brauchst ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mich Sancho nur anschließen. Aber den Antrag muss doch dann der KFO stellen und den Bericht vom KFC beilegen. Zumindest wurde das bei mir so gemacht und hat geklappt. Und das bei einer Zahnstellung, die finde ich nicht so schlimm schien wie bei dir...

Ich drücke die Daumen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu

Vielen Dank für eureAntworten!  

Ich habe vorhin noch viiiiel rumtelefoniert.

Bei der uniklinik hab ich mit dem Arzt gesprochen der schickt mir jetzt ein neuen Brief mit einer anderen Kig.

Also anstelle O4 eine O5.

Das genehmigt dann die KK.

Mit meiner kieferorthopädin habe ich auch gesprochen die meinte ich solle mir keine Sorgen machen die ist an meinen Behandlungsplan und laut ihren Plan übernehmen die es auf alle Fälle :) bin total erleichtert! 

Die von meiner KK mit der ich anfangs telefoniert habe meinte halt noch das so oder so ein Gutachter eingeschaltet wird bei allen Ü 18. 

Wie lange dauert das so ca bis die damit durch sind und ist das schlimm mit den Gutachter? 

 

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aso das meinte ich was ich im Internet gefunden habe bei der TKK. Ist zwar nicht meine aber denke die haben die gleichen Richtlinien.

Screenshot_2016-02-24-22-21-19.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du musst da nicht hin zum Gutachter. Der schaut sich nur die Unterlagen und evtl. Modelle an...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb mareikenick:

Ja das weiss ich sorry

Hab nicht verständlich geschrieben.

Naja ich glaube ich mache mir allzu viele Gedanken 

Das ist doch vollkommen normal... umso größer wird die Freude wenn die Zusage kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir wurde KIG 4 problemlos genehmigt (TK) obwohl meine Zahnfehlstellung nicht so drastisch ist, muss wohl am Kiefergelenk liegen. KIG 5 ist also nicht zwingend erforderlich aber macht es vielleicht einfacher.

Nach Einreichen der Unterlagen durch den KFO hatte ich innerhalb von 4 Wochen eine Zusage der KK, von dem Gutachten das im Hintergrund läuft bekommst du nichts mit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Pho3nix:

Bei mir wurde KIG 4 problemlos genehmigt (TK) obwohl meine Zahnfehlstellung nicht so drastisch ist, muss wohl am Kiefergelenk liegen. KIG 5 ist also nicht zwingend erforderlich aber macht es vielleicht einfacher.

Nach Einreichen der Unterlagen durch den KFO hatte ich innerhalb von 4 Wochen eine Zusage der KK, von dem Gutachten das im Hintergrund läuft bekommst du nichts mit.

Okay das hört sich sehr gut an vielen Dank!!! Da bin ich beruhigt 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden