Hallo Leute...hat jemand Erfahrungen mit einer solchen Schiene die wo mit den geischtsbogen ausgemessen Wird 

und Modelle vom.Kiefer genommen werden...

gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich kenn nur Knirscherschienen ... hatte ich eine, aber mit 0,00 Einfluss auf meinen seitlich offenen Biss.

Wofür soll sie bei Dir sein?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja.kenn ich.soll die zentrik ermitteln.der Gesichtsbogen ist der artikulator nehm ich an?!! 

Eine michiganschiene wird z.bsp.nach dem Prinzip hergestellt.

ist die übliche Vorgehensweise bei kiefergelenksschienen.

gruss julia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte ich auch, bei mir wurde das für den Bionator gemacht. Er meint wohl das Teil, was in die Ohren gestopft wird, also den Gesichtsbogen. Ich habe mich bewusst gegen eine Schiene entschieden wegen meiner Zungenhaltung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden