Slysy

GNE ohne! OP in 5 Tagen!!!

Hallöchen ihr Helden!

Mittwoch den 10.01.2007 ist es bei mir so weit! Ich bekomme die GNE oder wie mein Doc sie nennt RPE eingezimmert!

Er wird versuchen meinen OK ohne den chirurgischen Eingriff zu dehnen. Habe auch schon furchtbar angst, denn ich habe keine Ahnung wie sehr das weh tun wird. Er sagte es wird nur ein paar Tage ein Druck zu spüren sein. Wenn meine Gaumennaht jedoch schon ganz verknöchert ist muss man doch operieren... Man würde das aber nach ca 2 Tagen merken ob sich noch etwas "manuell" dehnen lässt... na toll, was muss das so weh tun.

hatte jemand von euch schon die Geschichte ohne OP hinter sich?

Die sagten beim Doc zu mir, die GNE bleibt ca 2 Wochen drin und dann kommt die feste Spange rein.... HILFE IHR LEIT!

Wäre dankbar für ein statement...

LG aus Trier

Eure Slysy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

tapfer sein und durchhalten! Im günstigsten Fall kannst Du vor den Folgen einer Operation (Narkose, Krankenhaus, Schwellung ...) bewahrt werden. Leider gibt es keinen Vorhersagewert vor allem bei fortgeschrittenerem Alter (Jenseits der 20 Lenze). Einige wissenschaftliche Untersuchungen deuten darauf hin, dass die Gaumennaht gar nicht oder sehr spät oder nur unvollständig verknöchert. Es besteht also immer die Chance, ohne operative Anschwächung eine Erweiterung des Zahnbogens zu erreichen.

Viel Glück

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden