lapiotte

immer wieder Kieferschmerzen mit Zahnspange???

Hallo!

Ich hab eine Frage: Ich habe seit etwa einem monat meine lingualspange (vorerst nur im OK) und seit etwa einer woche tut mir das kiefergelenk immer wieder weh (mal recht, dann links, dann auf beiden seiten). manchmal tuts nur beim mundöffnen weh, manchmal auch so....dann verschwindets aber auch wieder....? was kann denn das sein?

hab oben übrigens einen engstand - deswegen wurden mir die beiden Vierer oben gezogen (vor etwa 5 wochen)...

ist das normal, dass man im laufe der zahnspange ab und zu kieferschmerzen hat?

Vielen Dank schon mal für die Antwort!

MLG lapiotte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Das solltest du deinem KFO beim nächsten Termin sagen, der kann wahrscheinlich am meisten dazu sagen. Vielleicht belastest du das Gelenk ungleichmäßig oder presst im Schlaf die Kiefer zusammen.

Ich hatte vor einigen Monaten das Problem, dass ich in der Nacht unabsichtlich die Kiefer zusammengepresst habe, dadurch war ich am Morgen verspannt und hatte zusätzlich leichtes Kieferknacken. Ich habe das meiner KFO gesagt, zusätzlich Bänder auf die 7er bekommen und nach 2 Wochen waren sowohl das Kieferknacken wie auch die Verspannungen weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke für die schnelle antwort :-)

hab heute mit meinem kfo telefoniert und er konnte es sich nicht erklären. er meinte, so rasch können sich die zähne nicht so stark verschieben, dass das der grund ist...nächste woche hab ich eh einen termin, mal schauen, was bis dahin ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

den Rat der anderen folgen und Deinen Kieferorthopäden aufsuchen. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, die Deine Probleme beeinflussen können. Dafür kann nur eine klinische Untersuchung zu Klärung führen.

Viel Glück!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

bei mir waren die kiefergelenksschmerzen/ blokaden teilweise so arg, dass ich kaum essen konnte...und wollte - ich hab daraufhin meine kaubewegungen beobachtet und versucht eine schmerzfreie stellung zu finden. hat auch gut funktioniert - scheinbar dauert es seine zeit, bis sich die gelenke an die veraenderte stellung gewoehnen. die beobachtungen hab ich auch meinem kfo mitgeteilt.

lg marion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo! danke für die antwort! bei mir wars teilweise auch so, dass mir das mund öffnen und kauen so arg wehgetan hat, dass ich kaum mit freude essen konnte. aber inzwischen ist es wieder besser geworden. ist wohl doch eine gewöhnungsphase...bin aber nächste woche beim kfo und red mit ihm nochmal drüber...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden