Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
dumerili1978

OP-Termin geplatzt....

und ich bin sooooo sauer. Muss mir mal meinem Ärger Luft verschaffen. Anfang Januar war ich beim KFC und alles zu planen. So weit so gut, da ich als Lehrerin arbeite, aber nicht in einer Schule sondern im Justizvollzug, bin ich bei Prüfungen nicht mal eben so zu ersetzen. Deshalb habe ich es in Kauf genommen, meine OP nach hinten zu verschieben auf den 9. Mai. Nun ist seitdem alles geplant, es hat genau gepasst, nach dem schriftlichen und zu den mündlichen Prüfungen wäre ich wieder da gewesen. Und nun ruft mich der A.... von KFC am Donnerstag an und teilt mir mit, dass er diesen Termin nicht halten kann und er die OP auf den 30.5. verschieben muss. Ich bin wahrlich aus allen Wolken gefallen. Das ist nun schon das dritte Mal, dass ich angerufen werde, das ein Termin verschoben werden muss.... Ohne Worte.

Jetzt kann ich noch mal fast ein halbes Jahr warten, also bis Oktober, bis die OP in Arbeitsleben und Privatleben passt. Ich bin echt stinksauer und überlege, ob ich nicht jemand anderen suchen soll. Danke fürs Zuhören.

 

LG Lana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hey, 

ich kann gut mitfühlen wie sich das anfühlt. Ich hätte ursprünglich im Februar operiert werden sollen jedoch hat mein KC beim planen dann festgestellt dass vermutlich meine KK bei Ihm die Op nicht bezahlen würde aber das hätte er mir auch schon vor einem Jahr erzählen können. Meine Planung und die meines KO wurden natürlich völlig über den Haufen geworfen und jetzt darf ich natürlich die Zahnspange auch noch länger tragen :(. Ich habe jetzt meinen Op Termin Ende Juli bei einem anderen KC.

Kopf hoch :) 

Gruß Andy :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich eins gelernt habe während dieser Behandlung: Verlass dich nie auf Terminansprachen. Während meiner Behandlung habe ich mehrfach Termine verschieben müssen, so dass ich insgesamt fast 1 Jahr in Verzug bin :-( von daher kann ich gut nachvollziehen, wie sauer du bist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich kann deinen Ärger total verstehen.. Dass der Termin einmal verschoben werden muss ist schon ärgerlich, aber 3 mal? Vor allem müssen die doch abschätzen können, ob sie den Termin an dem Tag noch mit reinnehmen können oder nicht. Bist du so mit dem KFC zufrieden? Falls nicht wäre es wirklich eine Überlegung wert einen anderen KFC aufzusuchen. Konntest du ihnen deine Situation erklären? Dann könnten sie evtl. versuchen einen anderen Termin verschieben. (Hab das bei meinem letztes Mal mitbekommen, dass sie das einer Dame angeboten haben, die ebenfalls nur an einem bestimmten Datum konnte). Hab jetzt irgendwie etwas bammel den Termin für die OP auszumachen, da ich mich schon gern auf den Termin verlassen würde..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch :-), ja ich bin echt am Schwanken, wenn er so operiert, wie er Termine vergibt, dann Prost Mahlzeit. So hat er einen guten Eindruck gemacht. Die anderen Termine waren "normale" Termine, aber trotzdem mussten sie jedes Mal verschoben werden. Das ist mir so noch bei keinem anderen Arzt passiert. Jetzt habe ich ja noch genug Zeit, mir etwas zu überlegen, aber es bleibt nicht viel. Entweder direkt in der MKG-Ambulanz im Krankenhaus, oder einen KFC, der noch weiter weg von daheim ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wäre gut zu wissen, ob die Mädls an der Rezeption an dem Terminwirrwarr schuld sind, oder der KFC. Du könntest dich ja unverbindlich bei einem anderen KFC oder der Ambulanz vorstellen und abklären, ob da evtl ein Termin Anfang Mai möglich wäre. Ein halbes Jahr länger warten ist halt leider doch eine lange Zeit..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Verena

Definitiv der Arzt selber. Ich habe mir ihm die Termine ausgemacht und nun ist er wohl in dieser Woche nicht da. Keine Ahnung, ob ihm eingefallen ist, er könne da ja Urlaub machen.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mh das ist organisatorisch natürlich total unprofessionell. Ich glaube an deiner Stelle würde ich mal schauen, ob es irgendwelche Erfahrungsberichte, Bewertungen o.ä. zu deinem aktuellen KFC vorhanden sind und mich dann mal an dem KFO wenden, ob er dir einen anderen empfehlen kann. Meiner hat mir damals 4 verschiedene genannt, die er mir empfehlen kann. Hoffentlich findest du eine passende Lösung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist echt ärgerlich, ich verstehe dich voll und ganz. 

Aber es hat etwas positives: wenn du im Mai operiert wirst, ist dein Sommer einfach nicht so toll. Zudem sind die Schwellungen bei warmen Temperaturen stärker und langanhaltender als zur kälteren Jahreszeit ;-) Für mich zum Beispiel würde es gaaar nicht gehen im Dommer operiert zu werden, ich war sehr happy die ganze Prozedur im Februar zu haben.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0