Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Daniel24

Freies Bindegewebstransplantat (OP)

Guten Tag liebe Community,

vor 4 Tagen hatte ich eine Operation, durch welche bei den Zähnen 31 und 41 (vordere Zähne im Unterkiefer) ein Zahnfleischrückgang abgedeckt wurde. Es handelte sich dabei um eine sogenannte Freie Bindegewebstransplantation. Das bedeutet, dass ein Gewebestück auf der rechten Gaumenseite herausgeschnitten wurde und dieses an die Stelle des zurückgegangenen Zahnfleischs verpflanzt und vernäht wurde. Zur Abdeckung und zum Schutz der Wunde am Gaumen habe ich eine Verbandplatte aus Plastik bekommen (sieht an sich genau so aus wie eine durchsichtige Zahnspange), die den Oberkiefer abdeckt und herausnehmbar ist. Da die Wunde am Gaumen nun langsam zu heilen beginnt, möchte ich die Verbandplatte tagsüber häufiger rausnehmen, damit auch Luft an die Wunde kommt (nachts und zum Essen ist sie natürlich eingesetzt). Das Problem ist allerdings das Schlucken des Speichels, das mir schwer fällt, ohne den Gaumen mit der Zunge zu berühren. Ich habe da etwas Angst, dass die Wunde wieder aufgeht oder nicht so gut heilt, wenn ich beim Schlucken des Speichels dort mit der Zunge rankomme. Da es für mich keine Option ist, die Verbandplatte 24/7 zu tragen, würde ich mich freuen, wenn jemand Tipps oder Ratschläge hat (die Entnahmestelle/Wunde am Gaumen wurde natürlich auch vernäht und hat auch nach der OP bis jetzt nicht nachgeblutet).

Mit freundlichen Grüßen

Daniel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Daniel,

was sagt den Dein Arzt dazu, wie lange Du die Verbandplatte tragen sollst? Und warum ist es für Dich keine Option, die Verbandplatte 24/7 zu tragen? Offensichtlich ist sie als Schutz ja noch nötig, sonst hättest Du ja hier nicht nachgefragt. Ich an Deiner Stelle würde die Verbandplatte so lange und so tragen, wie es Dein Arzt gesagt hat und nicht irgendwelche Experimente machen.

Viele Grüße!

Irene

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Irene,

also es hieß, dass die Verbandplatte nur die ersten 24 Stunden nach der OP drinbleiben muss. Für Termine und tagsüber könne ich sie dann auch ruhig mal rausnehmen. Mein Haus-Zahnarzt meinte auch, dass ich die tagsüber rausnehmen kann, damit ein bisschen Luft an die Wunde kommt. Nachts und zum Essen lasse ich sie natürlich zur Sicherheit noch drin. Habe gleich nochmal einen Kontrolltermin beim Kieferchirurgen, werde dann auch nochmal nachfragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0