Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Baudrillard

MBX? - Kennt das jemand?

Hallo Ihr Lieben,

ich bräuchte wieder mal einen Rat bzw. eine Auskunft. Kurz zum Behandlungstand: Mein Unterkiefer scheint wohl ästhetisch fertig ausgeformt zu sein. Im Oberkiefer stehen noch ein, zwei Zähne nicht so, wie meine KFO das gerne hätte. Und dann wären da noch die Kontakte, die noch nicht wirklich toll sind.

Ende Dezember hat meine KFO mir erklärt, dass die Feinkorrektur meiner Zahnstellung mittels der Bögen sehr kompliziert ist und mir daher vorgeschlagen einen anderen Weg zu gehen. Sie hat mir erklärt, dass wir Ende Januar die Brackets entfernen könnten (und ab da habe ich vor Glückseligkeit wohl nicht mehr so genau zugehört ;-) ) und die ästhetische Feinkorrektur mittel Schienen durchführen könnten. Diese Schienen hat sie MBX genannt und diese Abkürzung stand auch auf dem Zettel, den ich zur Terminvereinbarung bei der Assistentin abgeben musste drauf (durch gestrichen war PrePositioner oder so etwas ähnliches, bin mir aber nicht mehr so sicher). Sie hat mir gesagt, dass ich diese Schienen 3-4 Tage rund um die Uhr tragen müsse, nur schwer damit sprechen könne und dazu noch allerlei Übungen machen müsse. Sie hat mich gefragt, ob das für mich möglich wäre (Job und Kind) und ich sagte, dass ich das für einen solchen Zeitraum bestimmt organisieren könne.

Diese Schienen würden dann sehr schnell die Feinkorrektur der Zähne im Oberkiefer herbeiführen. Für die Verbesserung der Kontakte würde sie sich noch etwas einfallen lasse.

Ich habe jetzt im Internet versucht Informationen über diese ominösen Schienen zu finden, hatte aber kein Glück. Zum einen würde mich interessieren, ob ich das mit der kurzen Zeitspanne wirklich richtig verstanden habe. Zweitens wie stark ich wirklich eingschränkt bin, damit ich die notwendigen Maßnahmen einleiten kann und drittens, ob meine KFO vergessen haben könnte zu erwähnen, dass mich solche Schienen noch mal ein extra Sümmchen kosten könnten. Es wäre wirklich toll, wenn mir jemand hier weiterhelfen könnte, denn meine KFO ist noch im Urlaub.

Viele liebe Grüße

Baudi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Liebe INA,

vielen Dank für den Hinweis.

Ja, die Erläuterung scheint wirklich zu dem zu passen, was ich noch in Erinnerung hatte. Und wenn es tatsächlich so ist, dann bezieht sich das MBX wahrscheinlich eher auf den anstehenden Termin, bei dem dann die Brackets entfernt werden (X für Extraction?) und weniger auf die Schienen selbst. Naja, zumindest weiß ich schon mal ein wenig und kann dann ja jetzt gezielt(er) auch hier im Forum nach Infos suchen oder nachfragen.

1000 Dank!

Baudi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0