Hallo ihr Lieben,

Ich habe zu meiner anstehenden UKVV auch nochmal eine etwas ungewöhnliche Frage, die mir die Ärzte auch nicht wirklich beantworten können.

Eine große Angst von mir ist, mich nach der OP erbrechen zu müssen. Mir persönlich wird sehr schnell schwindelig und nach der letzten Vollnarkose wurde mir auch ein Mittel gegen die Übelkeit verabreicht. Man hat den Kiefer ja mit vielen Gummis verschnürt, der Arzt sagte zwar, dass man den Kiefer dann noch leicht öffnen könne, aber irgendwie schwirrt mir das doch ganz schön im Kopf herum.
Ich weiß, das Thema ist sehr subjektiv und von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Ich würde mich aber trotzdem über eure Erfahrungen freuen :)

Liebe Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Angie,

ich kann Dir aus eigener Erfahrung (leider) berichten, dass es möglich ist, sich mit zugeschnürtem Kiefer zu übergeben und es zu überleben, um davon zu berichten. Nach meiner ersten OK-VV habe ich mich mehrfach erbrochen und die Kiefer waren verdrahtet und es hat funktioniert. Im Gegensatz zu normalen Erbrechen, bei denen einem das letzte Essen (meist mit noch etwas Struktur) hochkommt, ist in diesem Fall ja der Magen (bis auf Blut) leer und alles, was hochkommt, sollte sich wie Speichel irgendwie nach draußen vorbeimogeln können.

Zudem ist es ganz wichtig, beim Anästhesiegespräch zu sagen, dass Dir nach Vollnarkosen schon schlecht war. Man kann präventiv auch schon etwas gegen eine post-operative Übelkeit geben, aber das müssen die Anästhesisten vorher wissen.

Liebe Grüße!

Irene

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Meistens wird einem schlecht, weil man zuviel Blut im Magen hat. Bei mir wurde das Blut aus dem Magen mit einer Magensonde abgesaugt, sodass mir nicht übel wurde. Frage deinen Chirurgen ob du auch mit einer Magensonde aufwachst (keine Angst, sie ist etwas unangenehm aber das kleineste Übel an einer solchen OP ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du doch erbrechen musst: Spül dir sofort danach den Mund gründlich aus. Magensäure greift die Zähne an!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden