Carmen123

Psychisches Tief nach GNE-OP

Hallo zusammen,

 

wie vor einiger Zeit in meiner Vorstellung geschrieben, steht bei mir das volle Programm (Feste Spange; GNE, UKVV oder evtl. Bimax) an.

Die Spange habe ich seit einem knappen Monat drin und mich auch soweit dran gewöhnt.

 

Was jetzt folgt, soll kein OP-Erfahrungsbericht werden. Den schreibe ich evtl. später, wenn es mir besser geht. Ich möchte auch niemandem Angst machen, die OP an sich war unproblematisch.

Am Dienstag, also vor 2 Tagen hatte ich die GNE-OP incl. Einbau eines knochengetragenen Distraktors. Die OP verlief gut, die Schmerzen waren erträglich und ich wurde heute entlassen. Sollte doch alles prima sein.

Leider bin ich aber scheinbar eine echte Heulsuse. Ich bin sehr stark geschwollen und habe Blutergüsse. Wie dolle das anschwillt und wie unangenehm das Taubheitsgefühl ist, war mir vorher nicht klar (das konnte ich mir so nicht vorstellen, da nützt vermutlich die beste Aufklärung nichts). Schmerzen habe ich nur durch die Schwellungen und leichte Kopfschmerzen.

In jedem Fall bin ich ständig am heulen, total niedergeschlagen und hadere mit meiner Entscheidung. Am liebsten würde ich alles abbrechen, wird nach erfolgter GNE aber eher nicht möglich sein.

Aber wenn ich doch mit den Nebenwirkungen der vergleichsweise leichten GNE schon nicht zurechtkomme, wie soll ich denn die UKVV oder sogar Bimax überstehen? Ging es noch jemandem so? Kann man eine Aussage treffen um wieviel heftiger eine UKVV bzw. Bimax zu einer GNE wird?

Ich entschuldige mich schonmal für mein gejammere (so kenne ich mich garnicht) und hoffe, dass mein Text nicht zu lange geworden ist.

 

Viele Grüße

Carmen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Carmen, vielleicht tröstet es dich, dass Tag 2-3 nach der OP die unangenehmsten sind, dann geht's bergauf, die Schwellungen, der Druck werden merklich weniger und die Stimmung wieder besser. Der erste Schritt ist getan, das ist doch prima :-) Die gesamte Behandlung bleibt spannend ;-) in 2-3 Wochen mit genug Abstand zur OP werden neue Dinge auftauchen, die große Zahnlücke z. B. Aber auch das wirst du schaffen. Und wie du schon sagtest, ein zurück gibt es kaum. Und ich empfand die GNE nicht unbedingt leicht, bzw. die UKVV  nicht schlimmer. Gute Besserung für dich. Und hab immer dein Ziel vor Augen ;-) ich bin nächsten Monat nach 4 Jahren endlich fertig :-) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Boki,

vielen Dank für Deine tröstenden Worte. Besonders beruhigt hat mich, dass Du die UKVV als nicht unbedingt schlimmer empfunden hast.

Man, Du hast ja aber auch so einiges mitgemacht. Meinen allergrößten Respekt! Ich hoffe und wünsche Dir, dass du mit dem Ergebnis zufrieden bist.

Ja, vermutlich war mein Denkfehler einfach der, dass ich mir eingebildet hatte, dass so ne GNE deutlich harmloser sein müsste als ne UKVV oder Bimax.

Jup, ich werde durchhalten müssen, wobei mich die Zahnlücke, werden wohl so 9mm werden, wenn ich es richtig in Erinnerung habe, irgendwie garnicht ängstigt.

Vielen Dank und liebe Grüße

Carmen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Carmen,

versuche Dich damit zu motivieren, dass Du eines Tages ein wirklich tolles Ergebnis mit dieser Behandlung erzielen wirst.

Ich selbst habe Ende Juli 2015 eine GNE-Apparatur und UK-Distraktor erhalten - ein paar Tage später eine OP. Es ist sicherlich nicht einfach damit (habe teils heute noch damit Probleme), aber ich denke mir immer, das am Ende das Ergebnis zählt.

Ich wünsche Dir daher für die Behandlung viel Erfolg.

LG

Theresa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht verzweifeln! Du schaffst das!

Die GNE ist unangenehm, vor allem weil die Nebenhöhlen mit betroffen sind und man hinterher diese doofe Schraube drin hat. Außerdem sind bei einer OP am OK die Muskeln und Nerven für die Mimik sehr betroffen.

Ich hatte eine GNE und hinterher eine Bimax. Und dabei fand ich die Einschränkungen am UK viel angenehmer als die am OK. Ich kann mir gut vorstellen dass eine reine UKVV besser zu ertragen ist als eine GNE.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir steht das Gleiche Programm, Nächsten Donnerstag die feste Zahnspange, dann knochengetragenen operatvie GNE und in 2 Jahren oder schon früher eine BIMAX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und ich dachte die GNE kommt meistvor der Zahnspange? Kann mich da jemand aufklären?

Ich wünsche Dir dass es Dir bald besser geht und Du dich über das Ergebnis freuen kannst....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Brausebrocken,

in den meisten Fällen, gerade wenn eine zahngetragende GNE-Apparatur verwendet wird, ist die GNE vor der festen Zahnspange. Es ist aber im Prinzip möglich, vor allem wenn es eher um die Breite geht und weniger drum geht, erst einmal Platz zu schaffen, weil man sonst nicht aufräumen kann, nach dem Einsetzen der Zahnspange eine GNE mit einer knochengetragenen GNE-Apparatur zu machen, wie es z.B. auch bei mir geplant war und speedy nicht müde wird zu erzählen, dass es bei ihm so geplant ist.

Viele Grüße!

Irene

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte meine GNE vor genau einer Woche inkl Nase und würde sagen, dass ich es SO wahrscheinlich nicht noch mal machen würde.

Die Schwellungen sind schon ganz schön fies und man fühlt sich unwohl und zählt die Tage, bis es endlich wieder halbwegs normal ist... aber ich muss sagen, dass ich mich jetzt gerade mit jedem neuen Arzttermin motiviere, weil das alles kleine Marker auf dem Weg zum Ziel sind und das macht mir fast schon wieder gute Laune.

Ich hab nun 30 Jahre unter meinem Aussehen gelitten, was sind da ein paar unangenehme Tage, wenn es mir danach dauerhaft besser geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden