Hallo!

Heute habe ich meine erste Schiene bekommen! Ich wusste nicht, dass es so lange dauert, die Attachements anzubringen - 2 Stunden insgesamt!

Die Attachements  sind alle im Seitenzahnbereich, aber trotzdem ohne Schiene gut zu sehen, wenn ich lächle. Wenn die Schiene drin ist, sieht man fast garnichts. Noch habe ich eine etwas seltsame Aussssprache ;-)  ich bin froh, dass ich in den nächsten Tagen keine besonderen Termine habe.

 

Wie sind da eure Erfahrungen?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Coala,

habe auch sehr gute Erfahrungen mikt Invislaign gemacht. Bin jetzt bei Schiene 12 von 26 und habe so überhaupt keine Einschränkungen und es funktioniert tatsächlich! Das einzige, was mich nervt, ist , dass Kaffetrinken damit so schlecht funktioniert, weil die Schienen so krass verfärben. Deswegen fange ich immer so erst ab Tag 10 damit an und nehme sie sonst dafür raus.

Am Anfang hattte ich schon ein krasses Durstgefühl, die Schienen gingen kaum raus, haben gedrückt und ich hatte Probleme die Gummis zu spannen. Aber wie gesagt, jetzt ist alles ganz unproblematisch. Wie schaut es bei dir aus? Machst du eine reine KFO?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

das klingt ermutigend !

Ich mache eine Behandlung nur mit Invisalign, bin jetzt bei Schiene 2 von 52.....also noch 2 Jahre...das ist echt eine ganze Menge.  Ich habe einen starken Engstand und sog. Kreuzbiss, das heißt meine oberen und unteren Zähne greifen schief ineinander. Ich hoffe, damit auch meine chronischen Nackenverspannungen und die Migräne in den Griff zu bekommen. Außerdem will ich natürlich dass die Zähne vorne nicht mehr so schief stehen :-)

Tja, habe also noch viel vor mir und da hilft es zu hören, dass man sich wirklich an die Schienen gewöhnt! Momentan habe ich noch Probleme mit den Kanten an der oberen Schiene, irgendwie scheuern die. Habe sie schon mit der Nagelfeile bearbeitet, aber das hat es eher schlimmer gemacht, war wohl keine so gute Idee. Morgen rufe ich mal bei meiner Kieferorthopädin an, ob man da was machen kann.

Das mit dem Durst habe ich auch - aber du schreibst dass es nur am Anfang war?

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Coala :)

habe heute mit der 1. schiene von 66 angefangen - also ich fühle mit dir ;) hat sich denn dieses komische fremdkörper-gefühl + das spannen gelegt? Tut bei mir doch schon sehr weh...

das mit den scharfen kannten habe ich auch beim UK wo die schiene aufhört und man mit der zunge aufliegt. Hab auch schon überlegt es abzufeilen, aber bisschen Zeit geb ich dem noch :D hast du denn auch zähne reißen müssen?

das mit dem durst wäre mir nicht aufgefallen :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden