Gentry

Gaumennahterweiterung GNE Operation OP - Kortison gegen Schwellung?

Hallo,

mein Chirurg der die OP bei mir vornimmt hat mir noch ein Rezept mitgegeben für Kortisonampullen, die ich natürlich privat kaufen kann. Das solle dabei helfen die Schwellung post operativ einzudämmen. Hat das jemand ebenso probiert?

 

danke

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich hatte direkt nach der OP am Folgetag einmalig Kortison bekommen, weil die Schwellung schon da bis in den Hals ging und ich schlecht schlucken konnte. Das war im Preis mit drin ;-) ob es prophylaktisch sinnvoll ist, kann ich nicht beurteilen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Gentry,

nach meinen Kiefer-OPs habe ich kein Cortison gegen Schwellungen bekommen, aber nach meiner Nasen-OP bekam ich mindestens eine Cortison-Infusion gegen die Schwellung. Ich habe hier aber schon gelegentlich, aber nicht sehr häufig gelesen, dass jemand Cortison gegen die Schwellung bekommen hat, scheint also etwas zu funktionieren, wenn es nötig ist.

Wenn Du von Cortisonampullen schreibst, meinst Du bzw. eigentlich Dein KC, dass Du die mit ins KH mitbringen sollst? Finde ich irgendwie etwas seltsam, wenn es wirklich medizinisch notwendig ist, sollte es "im Preis drinn" sein, wie Boki geschrieben ist. Wenn es mehr um die Optik der Schwellungen geht, sollte man bedenken, dass Cortison wirklich gleichzeitig ein Wundermittel und ein Teufelszeug ist und auch einiges an Nebenwirkungen hat.

Liebe Grüße!

Irene

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja handelt sich um Ampullen. Die werden mir dann während der OP durch den Zugang gleich verabreicht. Da die OP eine Kassenleistung ist und das gut mal von Bundesland zu Bundesland verschieden sein kann, ist es hier eine Privatleistung, da medizinisch nicht notwendig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden