Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
miss_dys

feste Zahnspange vor GNE OP sinnlos?

Hallo ihr Lieben,

ich bekomme nun bald meine Brackets (am 18.4.) und sollte dann einen Zeitnahen OP Termin machen. Leider sagte mir die Klinik, dass erst ab Ende Mai etwas frei ist. Soweit ich das in Erinnerung hab, sagte meine KFO, dass die Drähte vorn offen gelassen werden, damit man eben die GNE machen kann. Hab ich die Brackets nun bis zum OP Termin "sinnlos" im Mund oder können die trotzdem schon ein wenig arbeiten? Würde mich nämlich doch ein bisschen ärgern, wochenlang ohne Nutzen damit rumzulaufen...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich bekomme die Zahnspange am 28.04 und die operative knochengetragenen GNE ist in 1 bis 2 Monaten, suche deshalb auch Gleichgesinnte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo miss_dys,

warum sollte die Zahnspange vor der GNE-OP sinnlos sein, selbst wenn die Drähte vorne offen gelassen würde, was ich nicht wirklich glaube? Zum einen habe ich hier schon Teilbögen gesehen, ich weiß leider nicht mehr den Namen, aber bei jemanden waren relativ lange die vorderen Zähne ohne Brackets, während die Backenzähne schon Bögen hatten.

Zum anderen wüßte ich nicht, warum der KFO den Bogen vorne offen lassen sollte. Bei mir sollte die GNE ca. 7 Monate nach Einsetzen der Zahnspange durchgeführt werden und ich meine, der KC hat mir erklärt, dass dann der Bogen durchgeschnitten wird. (Es kam nicht dazu, aber das ist eine andere, lange Geschichte). Die ganze Zeit vor der abgebrochenen GNE hatte ich normale Bögen im OK. Ich bin mir sicher, dass KCs einen veritabelen Werkzeugkoffer im OP zur Verfügung haben, mit Schraubendrehern, Zangen und wahrscheinlich noch einigen anderen Spezialwerkzeugen, von denen wir noch nicht einmal eine Ahnung haben. Die "GNE" wurde dann bei mir im Rahmen der Bimax durchgeführt und dabei wurde dann der Bogen durchgeschnitten und mein KC brauchte sicher auch noch eine Zange, da der Splint mit Draht an den Brackets befestigt war.

Und speedy, was hälst Du davon, mal die Suchfunktion zu benutzen? Der Fall Zahnspange vor GNE ist relativ selten, gibt es aber immer wieder. Mit knochengetragen und Zahnspange als Suchbegriffe solltest Du wahrscheinlich schon relativ weit kommen.

Liebe Grüße!

Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0