Danny

Metallentfernung steht bevor

Hallo!

Wie ich schon im KFO-Bereich schrieb, habe ich heute meine Brackets rausbekommen. Um die Wartezeit bis die Kunststoffschienen fertig sind sinnvoll zu nutzen, bin ich gleich rüber in die Kieferchirurgie und hab mir einen Termin zur Metallentfernung besorgt. Zu meinem Erstaunen hab ich gleich einen in 2 Wochen (25.1.) bekommen. Mir wurde erklärt das die Prozedur ungefähr gleich abläuft wie die Bimax nur halt mit geringerem Risiko und ohne Verdrahtung und den ganzen Mist. Aber das wusste ich ja schon vorher. Leider prophezeite man mir einen Klinikaufenthalt von max. 5 Tagen, was ich für sehr lange erachte (bei der BIMAX war ich schon 10 Tage auf Station). Was ich auch nicht schön fand ist das es zu einer erneuten Beeinträchting der Nerven kommen kann. Stimmt das so? Ich hab bis jetzt (9 Monate nach Bimax) immer noch kein richtiges Gefühl in Unterlippe, Kinn und Zahnfleisch. Wenn sich das jetzt noch ein mal verschlechtert - dann gute Nacht. Ich hatte eigentlich die Hoffnung, dass sich die Situation nach der Plattenentfernung evtl. verbessert?

Naja egal, raus will ich das Metall sowieso haben. Mal sehen was danach ist.

Gruß Danny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

ich glaub das duerfte so hinhauen wie dus beschrieben hast.

ich hatte auch ein dumpfes gefuhl nach der op jetzt nach zwei monaten ist alles wieder da von gefuhl her .ich hab halt nur noch so hamsterbacken mal groessere und mal kleinere kommt darauf an wie ich schlafe oder wie mein tag war.

ich denke daran die dinger drin zu lassen.aber ich frag erst mal nach ob es komplikationen deswegen geben wird oder ob man mir abraten wird.

hab kein bock nochmal ne op zu machen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe mir auch gedacht warum die Platten raus müssen, würde sie auch am liebsten drin lassen.

Mein arzt meinte jedoch ich sollte sie unbedingt rausmachen sollte.

Da ich auch einmal im jahr ein MRT bekomm im Kopfbereich zur kontrolle einer Früheren erkrankung und das metall irgndwie dabei stören würde.

Nun ja auf jeden fall werde ich sie bisschen länger drin lassen wie 6 monate so neun oder so sonst kämen sie im juni oder juli raus im sommer darauf habe ich keine lust, ich warte bis herbst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden