Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
NKaiser

Hilfe, mein Passwort ist immer weg

Ich bin angemeldet, möchte mich einloggen. Die Webseite behauptet dann, mein Passwort ist falsch. Ich fordere also ein neues an. Das gebe ich ein, kann dann auch unter meinem Namen schreiben- bis ich die Seite schliesse. Beim nächsten Mal kommt wieder die Meldung, dass das Passwort falsch sei.

Kann mir bitte jemand helfen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Das liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit am Browser und der Auto-Fill Funktion:

Er fragt ja bei Logins immer ob er sich die Anmeldedaten merken soll, vielleicht hast du mal ja gedrückt und danach das Passwort geändert aber er hat nun noch das alte als Auto-Login gespeichert. Google mal nach deinem Browser und "Gespeicherte Passwörter entfernen"

  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du mit dem Passwort schon mal reingekommen bist und danach keine Änderung vorgenommen hast, ist es kaum möglich dass die Progenica-Datenbank von selbst das Passwort wieder umstellt, d.h. es kann eigentlich nur ein Problem mit dem Browaser vorliegen.

Probiere es doch mal mit einem anderen Browser, z.B. Firefox oder Chrome, was auch immer du gerade nicht verwendest... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde spontan auch auf den Browser tippen ... aber aus der Entfernung lässt sich über den Grund nur spekulieren!

Leider sind beim letzten Update die Blogs verschwunden. Hoffe die kommen wieder :-( 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.4.2016 um 10:04 schrieb Pho3nix:

Das liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit am Browser und der Auto-Fill Funktion:

Er fragt ja bei Logins immer ob er sich die Anmeldedaten merken soll, vielleicht hast du mal ja gedrückt und danach das Passwort geändert aber er hat nun noch das alte als Auto-Login gespeichert. Google mal nach deinem Browser und "Gespeicherte Passwörter entfernen"

  

 

Am 29.4.2016 um 12:40 schrieb Pho3nix:

Wenn du mit dem Passwort schon mal reingekommen bist und danach keine Änderung vorgenommen hast, ist es kaum möglich dass die Progenica-Datenbank von selbst das Passwort wieder umstellt, d.h. es kann eigentlich nur ein Problem mit dem Browaser vorliegen.

Probiere es doch mal mit einem anderen Browser, z.B. Firefox oder Chrome, was auch immer du gerade nicht verwendest... 

Ich habe das gleiche Problem wie NKaiser und halte beide Vorschläge für unwahrscheinlich.

Schon mit der Umstellung auf die aktuelle Forensoftware konnte ich mich beim Arbeiten (Windows 7 Professional, Internet Explorer) nicht mehr anmelden, obwohl das Passwort stimmt. Vorher war es möglich, dass ich an beiden Stellen eingeloggt blieb.

Aktuell habe ich einen funkennagelneuen Rechner mit Windows 10 (64 bit). Von Anfang an gab es ein Problem mit dem Einloggen, selbst auf dem fast nackten Rechner. Ich muss ein neues Passwort beantragen, sobald ich Firefox nur schließe. Am Vertippen des Passworts kann es nicht liegen, das wird jedesmal aus Keepass kopiert. Interessanterweise ist bei Zurücksetzen die erste Zeile des Passworts schon vorausgefüllt, die zweite Zeile kopiere ich aus Keepass und es funktioniert, also sind die beiden Eingaben identisch. Wenn ich nur den Forumtab schließe und in der gleichen Firefox-Sitzung später wieder ins Forum gehe, bleibe ich jedoch eingeloggt, aber wenn ich rausgehe, bin ich im Firefox nicht mehr eingeloggt und ich bekomme die Fehlermeldung, dass das Passwort nicht stimmt. In einem anderen Forum bleibe ich jedoch eingeloggt, wenn ich den Firefox schließe.

Es scheint auch nicht am Browser zu liegen, ich habe es heute extra nochmals ausprobiert: Im Firefox nach Zurücksetzen eingeloggt, parallel Chrome geöffnet, sich versucht, mit den gleichen Daten (Passwort aus Keepass übernommen) einzuloggen und wieder eine Fehlermeldung. Am ersten Tag habe ich es parallel auch noch mit Edge probiert, da ging es auch nicht. Edge und Progenica scheinen aber auch nicht besonder stabil miteinander zu laufen.

Noch irgendwelche Vorschläge? Wie gesagt, an einem falsch geschriebenen Passwort kann es bei mir nicht liegen und ich halte auch die Browservariante für unwahrscheinlich, vor allem gehen so langsam die Browser zum Ausprobieren aus.

Viele Grüße!

Irene

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Naddi hat das Problem auch.

Ich gebe Schokolädchen recht: Browser scheidet aus! Zumal sie ja auch schon mit mehreren getestet hat!

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mir gerade noch aufgefallen ist: Wenn ich nicht eingeloggt bin, ist auch meine Signatur nicht da, ist das normal? Ich kann dann auch bei anderen die Signatur nicht sehen, habe es gerade nachgeprüft. Im Firefox bin ich eingeloggt, da sind die Signaturen zu sehen, in Chrome bin ich nicht eingeloggt, da sind Signaturen weg. Geht das anderen auch so?

Viele Grüße!

Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0