Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Essenza

Material und Laborkosten

Hallo, 

ich hätte mal eine Frage an euch. Wie hoch sind normalerweise die gesamten Materialkosten und  Laborkosten einer Kfo Behandlung(Feste Spange im Ober-und Unterkiefer ) . Bzw.  wie hoch dürfen diese sein, dass die Krankenkasse noch zahlt?  

 

Bei mir soll eine UKVV gemacht werden mit einer Vorbehandlung beim KFO, da ich im Ausland studiere möchte ich es dort machen lassen, und muss nun einen Antrag bei der KK stellen. Bei mir würde die KFO Behandlung 4020 Euro kosten davon 1800 Euro Materialkosten und 400 Euro Laborkosten. Bezahlt mir das die KK ? 

Viele Grüße Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Also wenn du die Genehmigung der KK hast und die Behandlung in Kombination mit einer OP stattfindet übernimmt die KK die Kosten für eine normale feste Spange. Solltest du natürlich andere brakets o.ä. wollen musst du was hinzu zahlen. Ob das für das Ausland gilt kann ich dir nicht sagen, da würde ich mich vor Behandlungsbeginn nochmal erkundigen. Die Info was du für die KFO Behandlung selbst zahlen musst erhältst du aber normal bei deinem KFO.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Ahnung ehrlichgesagt. Bei mir waren 800 Euro Materialkosten veranschlagt, die hat der Gutachter auf 700 runtergekürzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0