Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Lina96

Nachblutungen nach ME

Hallo,

 

ich hatte am Freitag eine Metallentnahme im Oberkiefer.So war es wirklich kein Problem und im Gegensatz zu den da vor eine `kleine OP`

Als ich aufgewacht bin hat auch nichts geblutet oder so, außer ein bisschen Nasenbluten.

Ich sollte auch kein Antibotikum nehmen und kann auch normal Zähne putzen.

Essen tue ich auch schon alles was weich ist, mein KFO meinte das sei ok, man soll nur nichts hartes kauen wegen den Fäden.. dem 

Darf man das eig.? Aber ich putze auch nach jedem Essen meine Zähne aber esse nudeln fleisch etc...kann da was passieren?

Ich wollte nun am Samstag weggehen, es ist etwas weiter und ich könnte nicht schnell einen Arzt aufsuchen.

Könnten nun Samstag (8 Tag POST OP) noch Nachblutungen auftreten oder kann man davon ausgehen, dass die Wunde verheilt ist ?

Die Fäden ziepen auch nur und die Schwellung schwillt auch ab. Eig. müssten sie ja garnicht so tief geschnitten haben.. oder?

 

Danke für die Antworten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0