Juhu!

nu werde ich auch mal kurz berichten;) 

am 08.06.16

kurzes Narkosegespräch und das Vorgespräch mit meinem Chirurgen. Nach 2,5 Std konnte ich wieder nach Hause fahren.

Donnerstag 09.06.16 OP Termin 

um 10 Uhr musste ich im KH sein . Ich bekam sofort mein Bett, die schicke OP Kleidung und die Scheissegaltablette. 

Um ca 12 Uhr war ich dann dran. Mitbekommen habe ich aber nicht mehr viel. 

Als ich nachmittags wach geworden bin, hab ich mich sehr gut gefühlt und mich gefreut das alles so gut geklappt hat. Ich hatte weder irgendwelche Blutungen noch Übelkeit. Gott war ich froh.

Eine Zahnlücke hatte ich auch schon, da der Doc so nett war und schon etwas gedreht hat. Ich hab übrigens einen Distraktor ( Knochengetragene). 

Von Freitag Nachmittag bis heute morgen ging es mir dann doch nicht so gut. Ich hatte Schmerzen, der OK fühlte sich an als wenn er mir bei jedem Schlucken rausfällt, ich konnte weder Trinken noch Essen. Heulen war Standart! 

Seit heute morgen geht es bergauf! Die Schmerzen sind auszuhalten, ich kann Trinken (Schnabelbecher) und mit dem Löffel lecker Suppe schlürfen! Die Schwellung geht auch schon ein bisschen zurück. Das wird trotzdem noch ein langer Weg.

Morgen wird das erste mal gedreht. Da grault es mir echt total vor! Wenn dann alles gut ist, kann ich endlich nach Hause! 

Ich hab die ganze OP ganz klar etwas unterschätzt. Es ist ein Eingriff der es schon in sich hat. Man kann die Tage aber gut schaffen, die Zeit im KH vergeht nur sehr langsam, daher kommt es einem irgendwie länger vor. 

Drückt mir bitte die Daumen das ich das Drehen gut überstehe!! 

 

Lg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi du! Glückwunsch, das schlimmste der GNE hast du geschafft. Keine Angst vor dem drehen. Das geht problemlos. Auch wenn der Gedanke daran echt heftig ist. Ich war vor dem ersten Mal auch nervös. Aber es ist schmerzfrei und man sieht dann endlich dass sich was tut!!!

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Danke für's Mut machen! Es freut mich zu hören, das auch du dabei keine Schmerzen hattest. 

Lg 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein op Termin für die operative knochenengetragene GNE ist am 05.07.2016 habe am Donnerstag noch einen Termin mit dem Kieferchirugen und dann sehen wir weiter

Melde mich dann am Donnerstag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Speedy!

nein richtig dolle Schmerzen hatte ich nie, da mach dir mal keine Sorgen! Die ersten drei Tage sind echt scheisse, aber seit gestern Abend geht es mir eigtl wieder echt gut. Das schaffst du! 

Ich bekomm grad netterweise noch mal Schmerzmittel über den Zugang, da ich ja heut Vormittag noch zum Drehen muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden