Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Hallo Zusammen,

ich habe eine Bimax-OP im August bei Dr. Kater in Bad Homburg vor mir. Ist es dort üblich nach der OP auf die Intensivstation zu kommen?

 

Gruß

Chrismes

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Chrismes,

nein, es ist nicht üblich. Ich war z.B. nicht auf Intensiv, meine Zimmernachbarin schon. Die hatte aber auch irgendwelche Probleme. Glaub es kommt auf deinen "Zustand" nach der OP an.

Gruß

Jen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich drück dir die Daumen. Wann hast du deinen Termin?

Wenn sonst bei dir alles in Ordnung ist, sollte das klappen. Andererseits ist man auf Intensiv mehr unter Beobachtung. Hat alles so seine Vor- und Nachteile.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also meine Zimmernachbarin und ich waren beide auf Intensiv. Mir wurde auch am Vorabend von der Schwester gesagt, dass das gut sein kann.  Zum Glück, sonst hätte ich wahrscheinlich gedacht, es sei was vorgefallen.  aber alles soweit gut verlaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu, also ich werde Donnerstag operiert (uahhhhhhhhh!!!!!) und komme anschließend wohl auch auf Intensiv und auch eine Magensonde....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Na dann alles Gute für die OP!

 

Und nach der OP auf die Intensivstation zu kommen ist günstig für dich. Dort können sie dir nach Bedarf Schlaf- Beruhigungs- und Schmerzmittel verab reichen, ohne dass du ihnen zusammenklappst. Nachteile hat es eigentlich keine.

Wenn die Klinik nämlich gar keine Intensivstation hat, dann müssen sie nach der OP auf bestimmte Betäubungsmittel verzichten, weil das sonst zu geföhrlich wäre.

CU

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen,

meine OP ist am 24.08.2016. Danke für Eure Antworten :-) kann ja eigentlich auch nur von Vorteil sein. Ich werde es auf mich zukommen lassen (müssen). @Hayley2: Hoffe du hast alles gut überstanden?

 

Gruß

Chrismes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi chrismes, meine OP ist auch am 24.8. :-) bin schon total aufgeregt und freu mich wahnsinnig .. Bei mir wird es allerdings "nur" eine oberkiefervorverlagerung 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich lag nicht auf der intensiv.. bin direkt mit meinen Drainagen und der magensonde aufs Zimmer gekommen.

Habe hier auch einen Erfahrungsbricht über Dr Kater geschrieben! Hast eine gute Wahl getroffen!!

Bin nächste Woche 3 Monate Post OP und kann schon wieder alles kauen & die Spange kommt nächste Woche schon raus, weil Dr Kater so tolle Arbeit geleistet hat.

 

lg 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0