Hallo. Meine Unterkiefervorverlagerung war am 20.6.16. Also vor knapp 4 Wochen.  Es ist alles soweit gut verlaufen. Nun meine Frage. Wie lange dauert es  ca. Bis man den Mund wieder wie vorher öffnen kann? 

Ich habe 2 mal die Woche krankengymnastik und übe Zuhause mit holzsparteln. Aber es tut echt ziemlich weh und meine mundöffnun ist ca. 1 1/2 Fingerbreit. 

Ich würde mich über ein paar Erfahrungen  von euch sehr freuen !!

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi du!

 

Ich habe die prozedur auch hinter mir. Kann dir sagen: Gib dir zeit mit der mundöffnung. Lass lieber erstmal die knochen verheilen und beginne dann mit den Dehnübungen. Bei mir hat sich in den ersten 6 wochen nicht so viel getan (ging von 20 auf 25 mm rauf). Aber danach konnte man richtig zusehen. Ich habe natürlich fleißig gedeht, bis mir die tränen im gesicht standen. Aber dafür konnte ich den mund jede woche 5mm weiter öffnen als vorher. Also in woche 9 war ich schon bei etwa 4 cm.

 

Liebgruß

CU

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden