Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
NKaiser

KFO-Wechsel und Vorausleistungen

Sohnemann ist seit 2 Jahren in Behandlung. Damals haben wir vorab per Ratenzahlung schon das Geld für die Thermodrähte ect gezahlt.

Mittlerweile sind wir mit der KFO nicht mehr wirklich zufrieden, sie lässt auch nicht mit sich reden. Somit haben wir bei der KK nach einem Wechsel gefragt, dem zugestimmt wurde. Mein eigener KFO, bei dem auch meine Tochter in Behandlung ist, würde ihn übernehmen.

Die bezahlten Zusatzleistungen wurden noch nicht in Anspruch genommen. Im damalig gemachten Vertrag steht nichts zum Thema was passiert bei vorzeitigem Abbruch oder Wechsel. Aber rein theoretisch müsste sie doch den nicht unerheblichen Betrag komplett zurückzahlen, oder sehe ich das falsch ?

Noch weiss sie nix davon....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0