Garnz

Warum sehen Kiefer Implantate unnatürlicher aus als Oestomien

Leute, warum fallen Kiefer Implantate eigentlich so unnatürlich aus und wieso Oestomien natürlich, liegt es daran das implantate fremd materialien sind? Das Problem bei Oestomien sind das außer Chin Wing keine von Ihnen das Gesicht verbreitert, aber die chin wing nicht so krasse Ergebnisse mit sich bringt und sie auch nicht wirklich einschätzbar sind, dafür sehen Sie natürlicher aus als Implantate.

Implantate dafür können sehr starke Änderungen mit sich bringen die aus irgendeinem Grund unnatürlich aussehen, (in den meisten fällen) und später folgen mit sich bringen.

Jetzt kommen die eigentliche Frage:

Wieso sehen implantate unnatürlich aus und liegt es am Material?

Würde ein Implantat aus Knochen, der später mit deinem Knochen "fusioniert"  genauso natürlich im Gesicht aussehen wie vorher oder eigentlich genauso wie silIkon und medpor etwas unnatürliches haben?

Mit fusionieren meine ich, das dieses Knochenimplantat später zu deinem eigenen Knochen wird.

So etwas ist nämlich gerade in Entwicklung und wird mit dem 3D Drucker genau auf dein Kiefer und deine Wünsche angepasst.

Das ganze von dem ich Rede heißt Ct BONE und ist von Xillox, einfach in Suchmaschine tippen um mehr Infos zu bekommen, leider beantworten die Infos auf der Seite nicht meine Fragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden