Patrik

Aufruf: Erfahrungsaustausch mit über 40iger

Hallo zusammen

Ich lese bereits seit längerem sehr interessiert die diversen Erfahrungsberichte hier im Forum. Bin seit kurzem auch im Forum aktiv geworden.

Ich stehe selber vor der Entscheidung eine Unterkiefervorverlagerung operieren zu lassen oder eben nicht.

Leider gehöre ich auch nicht mehr zur jüngeren Generation (zu den bis 30 jährigen), bin 43 Jahre alt und frage mich, bin ich zu alt für diese Operation, habe ziemlich Angst vor den Risiken (Nerven, Rezidiv, Angewöhnen an die neue Kieferstellung usw.) usw..

Ich würde mich sehr gerne mit Betroffenen austauschen, die auch über 40 Jahre alt sind (oder kurz davor). Falls ihr vor dem Entscheid, vor der Operation oder nach der Operation seit oder aber auch bereits einige Jahre die Operation hinter Euch habt, würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr Euch bei mir zu einem Erfahrungsaustausch meldet. Bei Wunsch können wir dies auch ganz persönlich über den persönlichen Posteingang in diesem Forum machen.

Ich freue mich sehr, wenn sich ein paar bei mir melden.

Hoffentlich bis bald.

Patrik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

HeHo,

also kurz vorweg: AUCH MIT 43 JAHREN KANN MAN ES SCHAFFEN !!!

Ich habe die OP meines OK letztes Jahr hinter mich gebracht und ich lebe noch :wink:

Stehe Dir gerne für Fragen und Antworten zur Verfügung auch gerne per PN!

Wir Alten müßen doch zusammen halten bei diesem ganzen jungen Gemüse um uns rum, oder?!?

Vg Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Patrik,

schön, mal wieder ein Fossil (alles U40). Es ist auch mit über 40 definitiv zu schaffen, ich war bei meiner Bimax 42. Zum Einlesen kannst Du Dir ja mal meinen Erfahrungsbericht durchlesen und die Erfahrungsberichte von Die_Sanne (eventuell ohne Unterstrich) sind auch immer gut, um sich als Fossil nicht so allein zu fühlen und schon einiges an Fragen beantwortet zu bekommen.

Liebe Grüße!

Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich war bei meiner bimax 45 und ich kann leider nur sagen, dass ich die op nie wieder machen wuerde und leider sehr gerne wieder rueckgängig machen würde.

lg

Eva

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5. September 2016 um 23:07 schrieb Sonnenschein69:

Hi,

ich war bei meiner bimax 45 und ich kann leider nur sagen, dass ich die op nie wieder machen wuerde und leider sehr gerne wieder rueckgängig machen würde.

lg

Eva

Und warum ? Was ist passiert ? Wie geht es dir ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden