Hallo ihr Lieben,

ich werde demnächst operiert und brauche wie ihr wahrscheinlich auch eine Krankenhauseinweisung zur Kieferkorrekturoperation.  ich habe jetzt alles dafuer getan sie irgendwie zu bekommen. aber jeder sagt mir das es der Hausarzt austellen muss.  dieser stellt sich da quer und meint er kann und darf sie mir garnicht austellen.  wie war das bei euch.  wer hat sie euch ausgestellt. 

ich bin langsam mit den nerven am ende. um alles muss man sich selber kümmern.   

ich werde sonst nichtoperiert wenn der zettel nicht vorliegt.  

kann doch nicht sein das es daran scheitern muss. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hey,

also bei mir hat sie mein Hausarzt ausgestellt. Wobei ich aber sagen muss das ich mit dem Hausarzt in den letzten fünf Jahren keinen Kontakt hatte.

Ich hatte vorher auch bei mehreren "Hausärzten" angerufen und da wurde mir immer gesagt das ich ein paar Tage vorher vorbei kommen sollte und dann die Einweisung bekommen könnte.

Ich hab noch mein Einweisungsschreiben/Informationsblatt vom Krankenhaus mitgebracht wo der Termin für das Einweisungsdatum darauf stand.

Deshalb würde ich dir empfehlen einfach bei anderen "Hausärzten" anzurufen und dir die Einweisung dort aushändigen lassen.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir wurde gesagt dass der Hausarzt oder der Zahnarzt das ausstellen kann. Ich war dann beim Hausarzt der hat es mir gegeben. Ich hatte aber auch einen Brief vom Krankenhaus dabei in dem er darum gebeten wurde.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke fuer eure schnelle Antworten.  

ich habsofort einen anderen hausarzt angerufen und sitze im wartezimmer 

mal schauen ob der mir das geben wird.

wie gesagt meineHausärztin ist davon überzeugt das sie das nicht machen darf.  

jedenfalls hab ich micherkundigt der Zahnarzt darf da kein Einweisungsschein aushändigen aber angeblich eine art empfehlung.  mein krankenhaus möchte aber das ich eine vom hausarzt bringe. 

ich möchte halt nichts riskieren 

man das das soschwierig wird hätte ich nicht gedacht. 

warum muss man es auch einfach machen wennskompliziert geht -. - 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sitze immernoch hier

seid c.a.  einer std und werde auch erstmal noch nicht rankommen 

man wird echt verrückt hier

ich werde berichten wenn ich denn heute noch drankommen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir musste ich nicht mal zum Arzt, das hat die Sprechstundenhilfe ausgestellt. Der Arzt musste nur den Haken darunter setzen. Echt unverständlich wie sich manche Ärzte zieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir hat der KC die Einweisung ausgestellt. Die Narkosefähigkeit wurde beim Hausarzt gemacht gem. Infobogen vom KC. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke ihr lieben.  

hab ihn bekommen!!  yayy nach 2 tagen hin und her telefonieren hab ichs dank euch(@andy0709)  geschafft. nächstes mal frag ich mal gleich im forum nach. kompetenter als die meisten Ärzte seid ihr! 

der arzt war super nett und hat auch ohne das ich vielerklären musste,  mir den schein ausgestellt.  

 

ja dieSprechstundehilfe  hatte nichtmal Ahnung was ich wollte!! ich frage mich was die da den ganzen tag machen 

jedenfalls hat er dann noch ein ekg gemacht und alles ist super.

habe jetzt einen neuenhausarzt :)

und sorry fuer die Rechtschreibfehler mein handy spackt rum 

 

 

 

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden