Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Schnuffel

Fragen die ich dem KFC stellen kann .... dezent dringend

hy leute ,

hab bald meinen nächsten Termin beim KFC , bin so happy und auch etwas nervös , das mir keine fragen einfällt ,

Gibt es hier schon ein Thema mit Fragen und ich habe es vllt net gefunden ?

oder könnt ihr mir fragetipps geben ?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Du bist seit etwa 4 Jahren in Behandlung und nu fallen dir zu deiner Haupt-OP keine Fragen ein?!

Entweder weißt du schon alles oder dir ist die OP völlig gleichgültig..

nun ja. Kannst ja noch mal die Vorgehensweise detailiert (vielleicht auch am Plastikschädel) erklären lassen, Risiken, Nervverletzungen etc. Frag ob es zu Veränderungen der Nase hinsichtlich Form und Funktion kommen kann (kann es), da waren nämlich neulich einige überrascht von ihren breiteren, bzw. schiefen Nasen.

Bitte ihn mal seine Hände gerade hinzuhalten ohne zu Zittern, wenn er zittert frag ihn wovor er Angst hat xD

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weil meine KFO sagte , es dauert noch etwas bis zur Op und heute hatte ich nen Termin und da fragte ich sie und sie guckte die Modell an und sagte dann , jo machen sie nen Termin bei ihren KFC 

Und da ist die Freude auf die OP so gross , das ich nur noch Gedanken "Juhu endlich hab ich die OP " habe

Ich möchte nur keine Frage vergessen und es gibt ja viele die das schon hinter sich haben und dadurch entwickeln auch Fragen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe halt viele spezifische Fragen zu meiner OP gestellt, ich versuche es mal neutral zu halten: 

- Was passiert bei der OP mit meiner Nase? Wird sie breiter? 

- Modell-OP: Wie hoch sind die Kosten / Mit welcher Zuzahlung muss ich allgemein rechnen? 

- Physiotherapie schon vor der OP beginnen? Gibt es anschließend Lymphdrainage?  

- Werden Schläuche für den Abfluss von Blut und Wundflüssigkeit gesetzt? (Habe ich Angst vor) 

- Wie lange dauert die OP? Wie lange muss ich im Krankenhaus bleiben? Wie lange bin ich krank geschrieben? 

- Gibt es spezielle Kühlmasken im Krankenhaus 

- Wie sieht die Ernährung nach der OP aus? (Ich bin Veganerin und habe gefragt ob das Krankenhaus das anbietet) 

- Wie oft hat der Chirurg die OP schon durchgeführt? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht noch etwas mehr zum genauen Ablauf, was bestimmtes beachten nach der OP, wie lange danach vorsichtig sein mit dem essen, wie lange kein Sport anschließend, wie ist genauer Ablauf der OP (wollen vielleicht aber einige gar nicht so genau wissen, fand ich aber sehr interessant).....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also was mein KFC schon am 25.7.2013 sagte das ich eine Bimaxop brauche . Mein Oberkiefer ist zu weit vorne und das Unterkiefer zu weit hinten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0