Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Reginahalle

Kennt hier jemand Ghee?

Hallo,

ich leide hin und wieder unter Aphten. Zahntechnisch ist alles in Ordnung und mein Zahnarzt kann mir nicht sagen woran das genau liegt. Nun hat er mir aber geraten alle 2 Wochen mit einem antibakteriell wirkenden Öl Ölziehen zu machen. Das habe ich versucht, muss mich da aber stark überwinden nicht zu wurgsen. Der Geschmack des Öles verursacht bei mir Brechreiz. Aber nur beim Ölziehen. In Speisen machen mir diese Ölsorten nichts aus. Auf dieser Seite http://www.ghee-info.de/ habe ich nun gelesen, dass man auch mit Ghee Ölziehen machen kann. Allerdings sagt mir Ghee so gar nichts. Deswegen wollte ich mich hier nun einmal umhören. Eventuell kennt das ja hier jemand und hat damit auch mal Ölziehen gemacht.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ghee ist geklärte Butter bzw. Butterschmalz. Ich kenne es nur aus dem Ayurveda. Da ist es das Bratfett Nr. 11. Wie sieht es mit Kokos bei dir aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0