Hallo ihr,

Ich hatte am Freitag, 2.9. meine GNE OP in der Uniklinik Düsseldorf. Heute ist also Tag 5 nach der OP. Die OP selbst ist wohl gut verlaufen. Heute wurde beim KFO auch das erste Mal nachgestellt. Mein Problem: ich habe natürlich noch eine beachtliche Schwellung. Aber viel schlimmer sind die Schmerzen an der Fräskante oben zwischen den Schneidezähnen nach hinten durch und im linken Kiefergelenk. Tabletten kann ich so nicht einfach schlucken, wir machen sie immer klein. Ohnehin tut mir das Schlucken durch den Unterdruck im Mund wahnsinnig weh. Alle reden immer von einem kleinen Eingriff und wie schmerzlos das alles ist. Ich kann das leider überhaupt nicht bestätigen. Ich drehe echt am Rad. Ich habe auch das Gefühl, je nach Kopfposition tuts noch mehr weh. Ich habe einen Druck auf dem ganzen Kopf, wie in einer Schraubzwinge. Kennt das jemand? Wird das bald besser? Ist das normal? Ich habe schon viel durchgemacht, aber das ist zurzeit für mich das Schlimmste. 

LG

Mw

IMG-20160907-WA0000.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi!

oh das tut mir sehr leid das du so leiden musst! Das mir der Schwellung ist auf jeden Fall normal, so in etwa sah ich auch aus. Auch jetzt 3 Monate später ist die Schwellung noch nicht komplett weg.

Mit den Schmerzen scheint es auch sehr unterschiedlich. Mein KH sagte auch das liegt so bei 50:50. Die einen gehen da so durch und die anderen leiden sehr.

Geb dem ganzen noch etwas Zeit, es wird bald besser! 

Ein kleiner Eingriff ist das wirklich nicht, da gebe ich dir recht!

Gute Besserung, ich drücke die Daumen! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Mw,

ich habe damals im KH nach der Bimax Voltaren dispers als Schmerzmittel bekommen, das sind keine Tabletten, sondern waren damals ein Pulver. Inzwischen sehen sie anscheinend aus wie Tabletten, werden aber in Flüssigkeit aufgelöst und können dann getrunken werden und vielleicht schaffst Du es noch, eine Spezialtechnik zu entwickeln, wie es etwas weniger schmerzhaft geht. Und Schmerzen bei der GNE (und teilweise auch bei Umstellungs-OP) scheint es wirklich ein gewisses Glückspiel zu sein. Für viele ist die GNE wirklich relativ leicht, aber wenn man mehr liest, wird man feststellen, dass es auch genügend Leute gibt, die sich auch mit der GNE schwer getan haben.

Liebe Grüße und gute Besserung!

Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte nach meiner Bimax OP auch Voltaren Dispers genommen, allerdings hat es nicht geholfen. Daraufhin hat mir der KFC dann Novalgin Tropfen verschrieben, die deutlich besser helfen. Gerade am Anfang ist es schon echt schlimm. Kopf hoch, es wird besser!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo :)

Tut mir leid, dass du auch so leiden musst. Willkommen im Club :( Meine 2. GNE ist nun 2,5 Wochen her und erst seit vorgestern bin ich ohne Schmerzmittel und habe trotzdem immernoch Druckschmerzen und Schwellungen. Also die erste Woche war bei mir auch ganz ganz schlimm, ich konnte nachts trotz 4 mal Ibu 600 und 3 mal 35 tropfen novalgin am Tag nicht schlafen vor Schmerzen und bin wahnsinnig geworden :'( Halte durch, es wird ganz bald besser. Du bist nicht allein :)

Hast du einen Distraktor oder ne Hyrax oder was anderes?

lg :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr drei!

 

Ich muss sagen, wenn ich das so lese: Ihr tut mir wirklich wahnsinnig leid! Diese schwellungen, die schmerzen... Es muss die hölle sein.

 

Ich hatte da offenbar mehr glück. 4 Tage voltaren und die kühlmaske. Danach war für mich das schlimmste überstanden.

Aber auch bei euch wird es schließlich heißen: Ende gut, alles gut.

 

Weiterhin gute besserung!

Liebgruß

CU

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden