Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Bang_94

BIMAX OP

Hallo an alle.

das ist nun das erste Mal. dass ich nicht nur mich im Forum durch die ganzen Bimx- Erfahrungsberichte durchlese, sondern auch mal selbst einen Beitrag schreibe. Hierbei bitte ich euch um eure Erfahrungen und Meinungen zu dem Problem, was ich gern ansprechen würde.

Meine Bimax bei Dr. K. in B.H. fand vor etwa fünf Wochen statt. Ich bin nun das zweite Mal in Kieferorthopädischer Behandlung. Da meine Zähne sich vorne immer weiter verschoben haben und mein UK zu weit hinten lag, schlug meine Kieferorthopädin mir zwei Wege vor. Entweder mit OP oder ohne. Ich entscheid mich dann letztendlich ohne die ganzen Gründe jetzt zu nennen für die Bimax. Mit mienem profil aber hatte ich überhaupt kein Problem. Zwar lag mein UK etwas weiter hinten, aber es hatte keine Auswirkungen auf mein Äußerliches.

Bei der Op wurde dann eine UKVV durchgeführt und der OK gekippt. Mit meiner Schwellung habe ich keine großen Probleme mehr. Zwar habe ich noch an den Wangen und am Kinn Schwellungen, aber das meiste ist schon abgeschwollen. Nun zu meinem Problem:

Ich bin jetzt so wie es ist mit meinem Profil ziemlich unzufrieden. Von vorne fällt das einem nicht auf, aber wenn ich mich von der Seite betrachte, sehe ich wie sehr mein Kiefer aus meinem Gesich herausragt. Vorher war das nicht so. Ich weiß niocht, aber man kann sich das so ähnlich wie bei einem Pferd vorstellen. Ich finde das sehr schlimm und mache mir Sorgen, dass das so bleibt. Meine KFO meinte es könnte noch an der Schwellung liegen, dass der Kiefer sehr weit vorne steht und der Muskel am Kinn sei ja auch noch sehr verkrampft. Mich macht das halt auch sehr zu schaffen, weil es nicht schön aussieht.

Hat einer ähnliche Erfahrungen?

 

Vielen Dank im voraus :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

vor einer Stunde schrieb Bang_94:

Ich bin jetzt so wie es ist mit meinem Profil ziemlich unzufrieden. Von vorne fällt das einem nicht auf, aber wenn ich mich von der Seite betrachte [...]

Das man das Profil von der Seite besser erkennen kann ist ein recht verbreitetes Phänomen, woran das genau liegt ist aber unbekannt. :-D

Mal im Ernst: Da Du ja bei Dr. K. warst wird es Dich beruhigen, dass er selbst mal vor einigen Jahren geschrieben hat man solle das OP Ergebnis erst nach min. 3 Monaten zu bewerten beginnen. D,h. Du müsstest noch waaarten :-) und waarteeen und dann mal schauen. Zu früh :-)

 

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb theBruce:

Das man das Profil von der Seite besser erkennen kann ist ein recht verbreitetes Phänomen, woran das genau liegt ist aber unbekannt. :-D

Du, da forschen jetzt neuerdings aber forscher dran!

Richtig viele, wie man hört.

Und das sogar Interdisziplinär: Wahrnehmungspsychologen, Physiker, Kognitionswissenschaftler, und Interessanterweise auch einige Kameraexperten der großen Smartphonehersteller! Es gibt nämlich die starke vermutung, dass es irgendwie an der optik liegen könnte. An der der kamera, oder womöglich sogar an der vom motiv!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Bang_94:

Ich weiß nicht, aber man kann sich das so ähnlich wie bei einem Pferd vorstellen.

Ich persönlich stelle mir das ja ganz hübsch vor.   :305:   Bist du vielleicht auch ein bisschen dick?:360:

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb ChubbyUnicorn:

Ich persönlich stelle mir das ja ganz hübsch vor.   :305:   Bist du vielleicht auch ein bisschen dick?:360:

Nein das bin ich nicht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 30.9.2016 um 16:46 schrieb theBruce:

Das man das Profil von der Seite besser erkennen kann ist ein recht verbreitetes Phänomen, woran das genau liegt ist aber unbekannt. :-D

Mal im Ernst: Da Du ja bei Dr. K. warst wird es Dich beruhigen, dass er selbst mal vor einigen Jahren geschrieben hat man solle das OP Ergebnis erst nach min. 3 Monaten zu bewerten beginnen. D,h. Du müsstest noch waaarten :-) und waarteeen und dann mal schauen. Zu früh :-)

 

Ach das hat er gesagt? Ja ich denk ne andere wahl hab ich erstmal nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0