Sarah

Wer entscheidet, was operiert wird?

Hallöchen,

war gestern beim Kieferchirurg, um den Termin für die OP festzulegen und wurde dort gefragt, welche OP laut KFO vorgenommen werden soll:confused: Ich dachte immer, der Chirurg entscheidet, was und wie operiert wird. Wie war das denn bei Euch ????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Also bei mir hat der KFO gesagt, dass er denkt, dass nur der UK operiert werden müsse, aber letzendlich das die KC sieht und letzendlich entscheidet, weil auch sie die OP-Simulation macht.

Aber es gibt bestimmt auch KFOs, die die Simulation machen ?!

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der Chirurg hat in der hinsicht immer das letzte wort, und 100% entscheidet er sich erst wenn er dich vermessen hat und die modell op macht, was so paar wochen vor der OP ist.

Bei mir sollte es anfänglich ne oberkieferverlagerung werden (laut chirurg), mein KFO hat immer von unterkieferverlagerung gesprochen und am ende meinte der chirurg bimax :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, ich war zuerst in der Kiefernchirurgie, die haben mir einen Kiefernorthopäden empfohlen, mit dem sie zusammen arbeiten und dann kam die Kiefernorthopädischebehandlung. Da hieß es dann erst nur der Unterkiefer wird gemacht und letztendlich habe ich gemeinsam mit den Chirurgen entschieden, dass es bei mir besser wäre auch den Oberkiefer zu operieren und ich habe eine Bimax bekommen.

Und bin heute froh es gemacht zu haben! Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden