Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
nettesunny

Wie lange dauert das Abschwellen??

Hallo !!

Habe jetz ca.2 Wochen meine Uk- Vorverlagerung hinter mir, Gott sei Dank :smile: !

Meine Frage ist; wie lange dauert das Abschwellen der Backen insgesamt??

Habe Angst das ich dieses Runde Gesicht für immer ansehn muss:-(

Auf ein paar Antworten würde ich mich freuen.

lieber Gruss isabella

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hey!

Ich hatte eine RÜcklagerung vor zirka 6 Wochen und kann sagen, dass mein Gesicht wohl abgeschwollen ist.

Manchmal habe ich das Gefühl, dass mein Gesicht dick sei - im Gegensatz zu vorher - aber das sei nur EInbildung wie mir versichert wurde, weil ich vorher eben viel schmäler gewirkt habe.

Gruss & frohes Abschwellen! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Re-Hallo,

da gehts mir sehr ähnlich...meine UK-Vorverlagerung war am 10.1.2006.

Bei mir sind die Schwellungen nun zu ca. 80% abgeschwollen....das war aber schon nach runden 10 Tagen der Fall. Habe das Gefühl die letzten 20 % dauern noch sehr viel länger :-? . Außerdem habe ich auch enorme "Schwellungsschwankungen" innerhalb des Tages. Morgens nach dem Aufwachen sowie wenn ich esse & spreche schwillt es doch wieder merklich an. Außerdem habe ich immernoch einen mittelschweren Sprachfehler.

Deine Angst, das Du dein rundes Gesicht für immer ertragen musst ist unbegründet!!!

Nachdem was zu diesem Thema hier im Forum zu finden ist, sollten wir uns in 1 Monat nochmal sprechen....dann können wir immernoch jammern ;-)

Dir weiter erfolgreiches abschwellen... :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi isabella!

mach dir keine gedanken wegen dem abschwellen. hast ja meinen bericht gelesen, ich hatte das gleiche problem und war schon kurz vorm heulen, weil bei mir die schwellungen nach 6 wochen immer noch ziemlich arg da waren.

denke mal es kommt immer auf die person drauf an und komplett weg war es bei mir nicht vor 2 monaten post-op.

jetzt isses weg und ich bin happy

lg und schnelles abschwellen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo nettesunny,

bei mir ist der eingriff schon gute sechs Wochen her und ich hab' auf der einen Seite immer noch eine leichte Schwellung. Was ganz gut hilft gegen die Schwellung ist eine Lymphdrainage. Habe von meiner Physiotherapeutin ausserdem empfohlen bekommen, zusätzlich Manuelle Therapie zu machen um zu lernen, wie man die Muskulatur am besten aufbaut.

liebe grüße

Sanny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0