ich gebs zu - ich habs in nem andren forum gelesen.

was haltet ihr von der verwendung von wasserstoffperoxid? ... sollte man ab und an mal spülen oder kann das auch schädlich sein.

ich hab nach der letzten pzr die anweisung von der za-helferin bekommen mit 1.5 % igem wasserstoff zu spülen - ich hatte da aber noch keine spange - und ich weiss eigentlich auch nicht wozu ich das machen sollte.

was ich schon weiss ist, dass wasserstoff bakterien abtötet - ist ja grundsätzlich nicht schlecht, aber gibts da (wie immer) negative effekte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

und ich weiss eigentlich auch nicht wozu ich das machen sollte.

ich auch nicht :) h202 ist in der tat ein recht wirksames desinfektionsmittel, das aber ziemlich bescheiden riecht und schmeckt. wer also drauf steht, kann sich's gerne reinpfeifen - aber ohne wirklichen grund (op-wunden im mund, pa-behandlung o.ä.) seh ich keinen sinn drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Zahnärztin würde vermutlich einwenden, dass damit die Mundflora durcheinandergebracht wird, weil das H2O2 undifferenziert Bakterien abtötet. Zumindest hat sie das in Bezug auf Chlorhexamed (CHX) gemeint, und dass ich mich mit meinem Kieferchirurgen unterhalten soll, wie lange ich nach der OP eine Mundspülung mit CHX nehmen soll/muss. Als natürliche "Alternative" hat sie mir Salbeitee empfohlen (soll besonders das Zahnfleisch stärken).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Meine Zahnärztin würde vermutlich einwenden, dass damit die Mundflora durcheinandergebracht wird, weil das H2O2 undifferenziert Bakterien abtötet.

jo, das iss absolut richtig. zusätzlich verfärbt CHX auf die zähne, führt zu geschmacksirritationen und kann auf dauer sogar schleimhautulzera verursachen. also: nix auf dauer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dankeschön für die antworten

ich wusste schon, dass wasserstoff alle bakterien tötet - quasi auch die guten - aber ich wollt mal wissen, ob das ab und an nicht auch mal ganz gut ist.

weil aus den bakterien bildet sich doch plaque - das wollt ich eigentlich verhindern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

nach der OP habe ich auch ein paar Tage mit Wasserstoff gespült, bekam ich im Krankenhaus. Aber das Zeug schmeckt nicht besonders gut und ich würde es zu Hause nicht benutzen, wenn ich nicht soll ode muss. Ich hatte es nur im Krankenhaus nach der OP zum Spülen gehabt.

LG Miri:grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jo, das iss absolut richtig. zusätzlich verfärbt CHX auf die zähne, führt zu geschmacksirritationen und kann auf dauer sogar schleimhautulzera verursachen. also: nix auf dauer.

Ich soll von meinem Parodontologen aus unbedingt Chlorhexamed benutzen. Von den Verfärbungen habe ich auch schon gehört. Teilweise verfärben sich die Zähne auch, doch die KFO sagt das kommt vom Kaffee oder Tee. Was mich nun mal interessieren würde wie diese Verfärbungen dann aussehen sollen. Gibt es da Unterschiede? So viel Kaffee trinke ich auch eigentlich nicht, mal Morgens und Nachmittags ne Tasse. Geputzt werden die Zähne regelmäßig aber die Verfärbung geht nicht ab. Irgendwie geht das nur beim Zahnarzt mit dem "Salzstrahler". Kann man das jetzt überhaupt machen mit den Brackets? Were schon blöd wenn die dann gleich mit rausfliegen.:roll:

Danke Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Chris,

"Sandstrahler"(=Airflow) mit Brackets ist überhaupt kein Problem, hat bei mir sogar der KFO gemacht...

zum Thema Verfärbungen bei Chlorhexamed kann ich leider nichts sagen...

Gruß,

Johanna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden