disaster

disaster's Spange

Bin hier ganz neu im Forum und möchte mich deshalb auch mal hier vorstellen - bzw. eigentlich meine Zahngeschichte ...

Mir fehlen im Oberkiefer die 2er ... und zwar auf beiden Seiten, Weißheitszähne sind keine vorhanden - sprich zu wenig Zähne - zu große Lücken. Dazu kommt noch, dass meine 1er sehr groß sind, meine Zunge sehr stark und groß und ich deshalb meine Zähne sehr weit nach vorne geschoben habe und beim Zubeißen meine beiden 1er im OK die gesamten 1er & 2er Zähne im UK überdecken.

Außerdem hab ich mir als Kind beim Eislaufen meinen rechten 1er komplett abgebrochen und seither muss der immer wieder aufgebaut werden.

Meine früheren Zahnärzte meinten immer ich müsse mit einer Zahnregulierung warten bis mein Kiefer ausgewachsen ist. Jetzt bin ich 19, hab den KFO gewechselt und der meinte am besten gleich beginnen.

Daher habe ich seit 22 Februar meine Keramik-spange im Oberkiefer. Im Unerkiefer folgt sie am 20. März.

Ziel der Spange, allgemein sollen die Zähne im OK & UK zurückgeschoben werden, die 1er im OK zusammengefasst werden, damit die große Lücke geschlossen wird, die 3er im OK zurückgezogen werden zu den restlichen Zähnen und in diesen Lücken, die rechts und links entstehen sollen anschließend 2 Implantate kommen.

An die Spange an und für sich hab ich mich schnell gewöhnt, einzig und allein die Bänder schmerzen ziemlich, da ich mir an der Innenseite immer die Zunge aufschneide, wenn ich kein Wachs verwende.

Bin jedoch schon gespannt wie's wird wenn ich sie unten auch noch bekomme- hab Angst, dass ich mir dann immer draufbeiße.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo disaster,

na dann will ich Dich mal als Erste herzlich willkommen heißen! Schön, dass Du ins Forum gefunden hast und natürlich noch schöner, dass Du Dich zu einer kfo-Behandlung entschieden hast! Ich wünsch Dir gute Fortschritte & viel Spaß damit! :mrgreen:

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo disaster,

auch von mir herzlich willkommen im Forum. Wie du siehst kann eine zweite Meinung immer wichtig sein. Ich hoffe du bist mit deinem neuen Kfo zufrieden.

Gruß

Daniela

p.s ja ja "die Ärzte" waren schon immer super

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dankeschön fürs Willkommen heißen (:

ich hab mich überwunden mal ein Foto zu machen ... ich finde meine Zahnlücken echt grauenhaft wenn ich sie so am Foto sehe ... und leider tut sich mit der Spange auch noch nicht so wirklich viel :/

aktueller Stand der Dinge:

7mrzol7.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi disaster

Was ist an diesen Zähnen "grauenhaft":confused:

Da gibt es weitaus schlimmere Fehlstellungen. Du bist noch jung und ich bin sicher die Lücken werden sich relativ schnell schliessen.

Also Kopf hoch und durch:mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

najo ... Schlimmer gehts immer, oder? :lol:

Hab jedoch selten schlimmeres gesehen ... mag aber wahrsch. auch an der persönlichen Wahrnehmung liegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das mit deinen Zähnen wird schon, warts ab das dauert halt noch etwas Zeit

deine Signatur find ich übrigens sehr treffend:mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mal einen Vergleich gebastelt ... hm. bin etwas enttäuscht, dass man noch überhaupt keinen Erfolg sieht. Hab die Spange jetzt 3 Wochen.

post-1309-130132798335_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hab die Spange jetzt 3 Wochen.

3 Wochen oder meinst du 3 Monate? Denn das Datum auf deinen Fotos sagt was anderes.

Für 3 Monate fände ich nämlich auch, dass sich da wenig bzw. nichts getan hat - den Fotos nach zu urteilen. Aber ok, bei Lückenschluss dauert das vielleicht länger.

.... Ah ok, sehe gerade, dass du auf dem 1. Foto ja noch gar keine Spange hast. Wenn's erst 3 Wochen sind, dann ist das nicht so schlimm, musst etwas Geduld haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Du kannst ja nicht erwarten das nach 3 Wochen schon die Megaveränderung an deinen Hauern ist.

Aber wenn du deinem KFO beim nächsten Termin drauf ansprichst, wird er dir bestimmt sagen wo sich was verändert hat, oder warum sich nichts geändert hat.

Bei mir wars auch am Anfang so, erst tut sich nix, und plötzlich über Nacht voll die Zahnschmerzen wegen den verschub von den Zähnen. :twisted:

Aber mich störts schon lange nicht mehr, weil ich das schon des öfteren hatte.

Und ausserdem wird das mit Sicherheit bei dir ne längere Geschichte.

Ich hoffe du hast ausdauer. :mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Sven ...

nat. erwart ich mir nicht die supergroßen Veränderungen nach 3 Wochen - bzw. mittlerweile fast 1 1/2 Monaten - aber zumindest kleine Merkmale dass sich was tut. [ stell ich übrigens bis jetzt noch immer nicht fest, hab sie nun unten auch schon]

Und wieso denkst du, dass es eine längere Geschichte bei mir wird? ... Mein KFO meinte 1 1/2 Jahre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo disaster,

ich kann deine Unzufriedenheit total gut verstehen...

meiner Erfahrung nach, sieht man sehr schnell Veränderungen, wenn die Zähne in Reihe und Glied gebracht werden sollen (also eher vertikale Veränderungen). Das horizontale hin- und herschieben von Zähnen dauert da schon wesentlich länger. Ich habe zuerst über Monate (Juli bis Dezember) bei jedem Termin einen stärkeren Bogen bekommen, und erst jetzt seit Dezember werden mit Hilfe von Gummis die Lücken geschlossen (bei mir sind es jeweils die 5er, die gezogen wurden). Und das geht wesentlich langsamer als die Veränderungen, die man am Anfang gesehen hat.

Wenn ich dein Bild richtig einschätze, dann stehen deine Zähne schon alle schön gerade und müssen also "nur" rumgeschoben werden. Da wirst du wohl noch ein wenig Geduld brauchen...

Liebe Grüße (und viel Geduld), Johanna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo disaster,

ich kann deine Unzufriedenheit total gut verstehen...

meiner Erfahrung nach, sieht man sehr schnell Veränderungen, wenn die Zähne in Reihe und Glied gebracht werden sollen (also eher vertikale Veränderungen). Das horizontale hin- und herschieben von Zähnen dauert da schon wesentlich länger. Ich habe zuerst über Monate (Juli bis Dezember) bei jedem Termin einen stärkeren Bogen bekommen, und erst jetzt seit Dezember werden mit Hilfe von Gummis die Lücken geschlossen (bei mir sind es jeweils die 5er, die gezogen wurden). Und das geht wesentlich langsamer als die Veränderungen, die man am Anfang gesehen hat.

Wenn ich dein Bild richtig einschätze, dann stehen deine Zähne schon alle schön gerade und müssen also "nur" rumgeschoben werden. Da wirst du wohl noch ein wenig Geduld brauchen...

Liebe Grüße (und viel Geduld), Johanna

6 Monate immer nur einen stärkeren Bogen ... pfuh. aber ich will doch jetzt schon Erfolge sehen :-(

Naja, meine Zähne stehen zwar gerade, jedoch müssen sie zuerst ca. 1cm nach hinten gezogen werden. Doch ich denke, auch da müsste ich ja was merken. Danach werden die Lücken geschlossen.

Naja in 2 Wochen muss ich wieder zum KFO, dann werd ich mal fragen, warum sich da nichts tut ...

Ich bin einfach ein Mensch der gleich Erfolge sehen muss - wenn auch nur minimale. Aber sonst verlier ich einfach das Interesse/den Mut ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so, hatte gestern meinen 2. Kontrolltermin und bekam im Ober- & Unterkiefer einen neuen, stärkeren Bogen. Jetzt tut nat. alles wieder weh, aber Erfolge seh ich noch immer keine. Ich hoff das ändert sich jetzt dann mal mit dem stärkeren Bogen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden