julia282

frage zur mimik nach der op

hallo,

hatte jemand von euch probleme mit der mimik nach der op? damit meine ich z.b. augenschließen, stirn runzeln usw mit taubheit ist ja schon klar im kinnbereich, die hat ja so gut wie jeder erstmal

wenn ja, wann ist es wieder gekommen?? weil gefühl hab ich dort schon, nur hab ich halt angst, wenn es nun nicht wieder kommt??

ich würd mich über antworten sehr freuen,

liebe grüße

julia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hallo, hatte letzte woche meine OP und konnte direkt nach dem Aufwachen aus der Narkose alles wieder völlig normal spüren. Mein Chirurg sagte, dass er den Nerv gut umgehen konnte.

Allerdings hat es auch Nachteile wenn der Nerv kaum in Mitleidenschaft gezogen wird - man hat mehr Schmerzen.

Probleme mit der Mimik, wie du sie hier beschreibst, habe ich also nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wüsste nicht wieso die Mimik der Stirn usw Probleme bereiten sollte..hmm..also zumindest kenne ich es nicht.

Mein KInn ist auch 3 Monate POST-OP noch taub. Zwar anders als am Anfang aber noch gut taub. Dennoch kann ich es natürlich bewegen.

Ich hoffe doch, dass das wieder wird. Mir wurde immer wieder egsagt, dass das wirklich lange dauert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte ein paar Wochen Probleme mit der Mund-Mimik. Lachen sah total bescheuert aus. Wie die Leute im Fernsehen nach Schönheits-OPs. Aber jetzt geht es zu 98 % wieder.

Taub ist mein Kinn in Teilbereichen immer noch, und unten am Kinn ist die Muskulatur nicht gut steuerbar, da bilden sich manchmal so komische einbuchtungen (nur für Sekunden). Aber oberhalb der Lippen war alles ganz normal. OP war am 3.11.06

gruß

hs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also probleme mit der mimik habe ich nicht, nur das kinn und die lippe waren am anfang sehr taub aber das wird immer besser jetzt ist es ja bals 4 monate schon her und es ist manchmal ein komisches gefühl wie eben so sensibilitätsstörungen wenn einem das bein einschläft, aber wenn du bsp der KFO dran rumzehrt oder ich richtig knutsche spüre ich ein schmerzgefühl:???: ich denke dann immer besser wie wenn du gar nichts spürst, aber bin guter dinge es wird jeden monat besser,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo nochmal,

wie bereits unter meinen "bildern" zu sehen habe ich ja probleme mit der mimik seit der op.. ich mache fleißig meine übungen und hoffe, dass es bald wieder alles normal ist.. ebenso tut mir die gesichtshälfte bei berührung schon schmerzen

ich hab mich ein bißchen schlau gelesen im internet, so eine fazialisparese heilt zu 70-90% wieder aus.. das ist ja schon mal beruhigend. denn es wird noch nicht besser und man macht sich dann schon gedanken:roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden