Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Independent

Zahnspangenprob`s

Erstmal Guten Tag hier:-o

Ich will nicht um den heißen Brei reden. Hier mein Problem:

Ich habe einen starken Mesialbiss(UK 5mm vor OK). Dazu kommt noch das er schräg nach unten rechts geht.

Ich hab mich für die Zahnspange mit anchliessender Chirurgischer Operation entschlossen.

Nun ist es so, das ich die Zahnspange seit ner Woche drinn habe und es immernoch unerträglich schmerzt.

Ich war heute beim KFO und der hat erstmal die Brücke rausgenommen, weil er meinte das es nich normal sei nach so langer Zeit."Ich solle mich doch erstmal an die Brackets gewöhnen?!"..In zwei Wochen kloppt er den Draht wieder rein:sad:

Ich hatte unausstehliche Schmerzen und einen dermaßen unrentablen Schmerztablettenkonsum...

Nun ist noch das Problem da, dass wenn ich zu stark aufbeisse, mir die Brackets rausfliegen weil ich einen krummen Biss habe. Ich beisse quasi auf die Brackets...:-(

Was soll ich nur machen? Ich kann doch nicht jede Woche hin zum neu festkleben?

Kann man nicht erst den Kiefer nach hinten verlegen und dann die Spange reinmachen?

Ich meine ich beisse überall auf Kanten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Also, nach einer Woche noch Schmerzen zu haben ist nicht sooo ungewöhnlich. Wenn die Schmerzen so heftig waren, hast Du entweder sehr empfindliche Zähne oder der Druck war einfach zu groß.

Wenn Du auf die Brackets beißt (das hätte dein KFO aber sehen müssen!!), gibt es einen Aufbissschutz, der das verhindert. Welche Brackets hast Du denn? Bei Metall ist das nicht so schlimm, wenn Du Keramik hast, würde ich nochmal beim KFO vorbeischauen, weil Keramik härter als der Zahnschmelz ist und somit nicht allzu gut, wenn Du darauf rumbeißt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Weiß nicht, ob's dich tröstet, aber ich hab jetzt auch seit einer Woche die Spange (oben und unten aber ohne Gummis) drin, und mir tut auch noch immer alles weh.

Hätte das echt nicht gedacht, als die Assistentin sagte, ich würde die nächsten Tage nur Weiches essen können, also kein Schnitzel (sic!) oder so, da hab ich sie fast mitleidig angelächet. So von wegen - he, bin ein grosses Mädchen, kann ja net so schlimm sein, oder?

Tja, was soll ich sagen - halbwegs anständige Nahrung (weiche Nudeln oder so :???: ) geht immer noch nur mit vorheriger Einnahme von Ibumetin. :(

Also, ich fühle wirklich mit dir, vor allem, weils dich ja noch viel schlimmer erwischt zu haben scheint...

lg, Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0