Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
toni

Spange ist ab!

26 Beiträge in diesem Thema

Hallo!

Endlich,nach fast 2 Jahre,ist Heute die Spange abgekommen!!!

Das Entfernen des Zementes hat an manchen Zähne wehgetan,aber sonst war es auszuhalten.Ist das komisch,ich fühle,sehe meine Zähne(sind noch ein bißchen rauh,brauche eine PZR),im Mund ist jetzt so viel Platz.Na ja,ich freue mich lieber nicht so viel,am Donnestag bekomme ich die lockeren.

Trotzdem ein schönes Gefühl!

Liebe Grüße

Ciao toni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

gratuliere :D

musst du die lose auch 24h tragen?

ich freu mich auch schon, nur dauerts da noch einige Zeit ;)

LG Marion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Marion!

Hallo Chris!

Wieviel Stunden ich die Spangen tragen,weiß ich noch nicht.Werde aber Morgen natürlich fragen.Ich hoffe nicht 24h am Tag,aber wenn es sein muß?Einige Zähne im UK sind locker,vor allem die 1er und 2er,ob das normal ist?Und zwischen 31 und 41 hat sich eine Lücke gebildet.Na ja,werde ich alles noch herausfinden.

Liebe Grüße

Ciao toni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo an alle.

Hilfeeeee!!!!! Nun habe ich die lockere Spangen drin,schrecklich,die Feste war im Gegensatz zu diesen ja noch harmlos.Ich kann nicht richtig sprechen,darf sie nur zum Zähne putzen und essen herausnehmen.Ein ganzes Jahr soll die tragen.Kann das stimmen?

Inga,Marco,Rainer,habt Ihr auch lockere Spangen?Wenn ja,wie waren die Ersten Tage?Habt Ihr auch gelispelt?Was ich ganz schlimm finde,ist es,dass ich mir das noch ein ganzes Jahr antun muß.Was hatte ich mich auf das Entfernen der Festen gefreut.

@Vreni

Ist Deine Spange heute abgekommen?

Liebe Grüße

Ciao toni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oje - ich kenn das Gefuehl...ich hatte als Kind (ca. 9-10 Jahre) eine lose Klammer - daher auch jetzt meine Probleme *grummel* - und soweit ich mich erinnern kann, war das nicht sehr angenehm! Aber das Lispeln ist nur am Anfang so schlimm, das Reden wird mit der Zeit leichter. Musst du sie jetzt ein Jahr lang 24h taeglich tragen?? Ich dachte, man bekommt gleich den Lingualretainer rein.

Liebe Gruesse

Marion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Marion!

Beim nächsten Termin im September werde ich "betteln",dass die Zeit reduriert wird,ich meine,weniger als ein Jahr.Ich hatte auch gehofft einen LT zu bekommen,aber davon war Heute nicht die Rede.Ach ja ich vergaß zu erwähnen,dass ich auch beim Trinken Schwierigkeiten habe.Hört das auch auf?

Danke für Deine Antwort

Ciao toni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen!

Ja, soweit ich mich erinnern kann, konnte ich nach einer gewissen Eingewoehnungsphase auch trinken. Die ersten paar Tage sind echt hart!

Ich hoff, dass sie Dir die Zeit reduzieren :D

Liebe Gruesse

Marion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich hab gestern auch meine Feste nach über 2 Jahren raus bekommen! Ich hatte mich wirklich auf den Tag gefreut, obwohl ich mit der Festen keine Probleme hatte, und jetzt würde ich dieses lose blöde Ding gern wieder tauschen :?

2 Wochen-24 Stunden am Tag, danach 16 Stunden und dann, wenn beide Retainer drin sind, für den Rest meines Lebens jede Nacht :cry:

Im UK hab ich den Retainer drin, oben hab ich mich noch geweigert weil mir bei einem Zahn die Stellung noch nicht gefiel. Na, nach zwei Jahren kann ich am Ende doch Perfektion erwarten, oder :wink: Jedenfalls werd ich die nächsten zwei Wochen so wenig wie möglich unternehmen.Nur ich glaub zur Arbeit muss ich wohl gehn :roll:

Toni, ich weiß wie es dir geht. Da freut man sich so auf die Entfernung-und dann kommts noch schlimmer...aber die paar Wochen schaffen wir auch noch :D

Viele liebe Grüsse an alle 8)

Vreni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Vreni!

Na Du Leidensgenossin?Das ist doch wirklich gemein,nach so lange Zeit denkt man es sei alles vorbei,dann kommen diese losen Dinger,un werfen Einem zurück.So kommt mir es jedenfalls vor.Heute sind noch Schmerzen hinzugekommen,komischerweise nur links,die Zunge die Zähne und die Innenseite der Wange.Du weißt wenigstens es sind erstmal 24h dann 16h dann nur noch nachts.Ich habe mir das nächste Jahr nichts vorgenommen!Nein,Spass beiseite.Am Montag rufe ich die Kfo auf jeden Fall an,weil der Biss nicht stimmt.Wie ist es bei Dir?Ich habe es Heute gemerkt,habe zum Essen die Spangen herausgenommen,beiße zusammen und es war ganz komisch,anders als ich die Feste(Gott die vermisse Ich!)noch drin hatte.

@Marion

Danke für die aufmunternde Worte.

Liebe Grüße

Ciao toni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Toni,

irgendwie scheint das alles dazu zu gehören. Ich hab auch die Probleme beim zusammen beissen ohne Spange. Schmerzen hab ich Gott sei Dank keine.

Was ich nur immer wieder beim KFO oder beim Zahnarzt bemerkt hab sind krampfartige Schmerzen im rechten Kiefergelenk wenn ich den Mund über längere Zeit offen halten muss.

Mein KFO war nicht begeistert und meinte das sollte ich dringend meinem Chirurgen sagen :?

Sehr aufmunternt!

Ich hab auch jetzt irgendwie das Gefühl, daß meine Zähne irgendwie locker sitzen und sich verschieben!

Liegt deine Spange lose im Mund oder sitzt sie fest?

Mir wurde gesagt sie sollte locker sitzen und ich würde sie wahrscheinlich nachts verlieren...

Sie setzt sich aber nach ein paar Sekunden automatisch an den oberen Zähnen fest und bleibt da! Ich bringe beim zusammen beissen quasi immer nur die unteren in die Spange!

Schwer zu erklären, aber ich denke du weisst was ich meine :wink:

Viele Grüsse

Vreni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Vreni!

Meine Spangen sitzen total fest,daher warscheinlich die Schmerzen,gestern Abend war es ganz schlimm,ich mußte beide herausnehmen.Heute geht´s ein bißchen besser,aber gerade jetzt,während ich das schreibe,tut mir die Zunge weh.Aber kann ich die Spangen schon wieder herausnehmen?Die hatte ich doch vor ca.1 Stunde draussen zum Essen.

Wenn ich den Mund eine längere Zeit offen halten muß,dass höre ich ganz komisch,als würde ich im Flugzeug sitzen,aber diese Probleme hatte ich schon vor der Op.Danach ist es etwas besser geworden,mit den losen wieder schlimmer.

Ach ja,meine Zähne sind auch locker,die Kfo meinte,das sei normal.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

Ciao toni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo toni :D

hört sich derzeit noch nicht sehr gut an bei dir...

die lose spange :wink:

also meine spange kommt am 3.september raus :D nach sage und schreibe 3 jahren und 5 monaten :wink: bin sicher spitzenreiter unter uns*fg*, freu mich auch schon irrsinnig darauf, den retainer bekomm ich dann nach ca.einer woche hoff da verschiebt sich nix in der zeit...

aber wenn ich so lese wie es euch derzeit ergeht mit der losen spange naja ....

also ich bekomme danach unten den retainer geklebt und oben die lose spange....aber die brauch ich anscheinend nur nachts zu tragen... warum ist das so unterschiedlich... du mußt sie ja den ganzen tag drinnen haben?

ihr schreibt ja auch von lockeren zähnen :cry: die werden sich doch bald festigen nach der entbänderung.

hab auch noch keine ahnung wielange ich das alles dann tragen soll....für immer oder auch nur 1-2 jahre ich werd das zwar noch alles erfahren... bevor sich was verschiebt trag ich es eh leiber für immer :wink:

du toni sind deine zähne durch die spange auch ziemlich verfärbt gewessen? wurden deine auch wieder poliert bzw. rein gemacht , und man nicht noch zur pzr. gehen muß?

ich glaub auch das es sehr ungewohnt am anfang ist wenn der mund wieder sozusagen frei ist und man soviel platz wieder hat...

@ vreni

hast du dich gleich an den ratiner gewöhnt im uk?

keine probleme mit der zunge?

euch noch alles Gute

Liebe Grüße an alle

Jenny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jenny!

Ja,meine Zähne sind sehr verfärbt,aber nicht durch die Spange,sondern durch meine"Laster"Kaffee und Zigaretten.Bei der Kfo wurde nur das Zement entfernt,die PZR lasse ich in meine Praxis machen,sobald mein Chef im Urlaub ist.

Heute stören die Spangen nicht so sehr,ich denke,jeden Tag wird´s ein bißchen besser,aber das Sprechen klappt immer noch nicht so gut.

@Chris

Ein Retainer ist ein Draht,dass meistens im UK von Eckzahn zu Eckzahn geklebt wird.Dient der Retention.Der ist auch sicher angehnemer zu ertragen als die Spangen.

Liebe Grüße

Ciao toni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Toni, du schreibst von Spangen... hast du zwei? Ich hab nur eine lose drin!

Gewöhnen musste ich mich an den Retainer garnicht erst, ich spühre ihn kaum! Liegt aber wohl auch daran daß ich mit meiner Zunge garnicht erst dran komme solange ich die lose Spange noch drin hab :?

Er stört kein bißchen und die Zunge wird auch nicht eingeschrenkt! Da hatte ich allerdings auch meine Probleme mit der Losen. Die schränkt den Mundraum noch einmal so extrem ein... ich musste mich am Anfang bei jedem Schlucken so konzentrieren damit ich mich nicht verschlucke.

Wird jetzt aber auch schon besser.

Ich trage dieses verdammte Ding wirklich rund um die Uhr, ich esse auch weniger damit ich sie nicht immer raus und rein tun muss, aber ich hab das Gefühl dass sich meine Zähne verschieben :evil: Toni, gehts dir auch so?

Viele Grüsse

Vreni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke toni :)

beim ersten durchlesen hatte ich erst nen schreck bekommen.

hatte mal bei meiner ersten festen spange oben sozusagen ein "drahtgestell" innen drin verlaufen, wie genau das war weiß ich jetzt auch nicht mehr. jedenfalls hatte ich mich dadurch daran gewöhnt, die zunge immer im unterkiefer aufzulegen... schlussendlich hab ich dann ein halbes jahr beim logopäden verbracht :roll:

ja, kleine geschichte ;)

aber wenn das nur ein einziger draht an den zähnen entlang (?) ist, dann ist ja alles in ordnung :)

gruß, Chris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Vreni!

Ja,ich verschlucke mich auch andauernd,und ich esse auch weniger,ständig die blöden Dinger raus und wieder rein,das nervt!

Zwei Spangen habe ich drin,ich Arme,deswegen bin ich auch so genervt.Das Sprechen klappt noch sehr schlecht,bevor ich telefonieren muß,nehme ich sie heraus.

Ob sich die Zähne verschieben,habe ich noch nicht bemerkt,werde aber die nächsten Tage das mal genauer kontrollieren.

Ich will einen Retainer!!!!!!!

@Chris

Eine Behandlung beim Logopäden ist sicher nicht schlecht,die "Sch-Laute" hören sich bei mir ganz komisch an,mit den Spangen ist es so schlimm,dass ich mir selber nicht zuhören kann!

Mußt Du denn noch hin?

Liebe Grüße

Ciao toni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ihr lieben!

Habe schon wieder eine Frage an alle die lose Spangen haben.Eine etwas eklige Frage.

Also,wenn ich mit den Spangen Kaffee trinke oder andere süße Getränke,muß ich die obere Spange entfernen weil sich auf einmal ganz viel Spucke bildet,und mit der obere Spange kann ich nicht spucken,es wird dann richtig eklig,ich muß ins Bad rennen,das Ding entfernen,sonst wird mir übel.Wem geht es auch so?

Sonst habe ich mich etwas daran gewöhnt,wie ist es bei Euch?Bei Dir Vreni?

Liebe Grüße

Ciao toni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Toni,

ich kann dir dazu leider nicht viel sagen, ich hab ja nur eine Spange im Mund!

Es ist zwar kompliziert und geht auch nur in kleinen Schlucken aber sonst gehts eigentlich mit dem Tringen! Aber es sammelt sich definitiv mehr Speichel, das kann ich auch bestätigen!

Trotzdem

liebe Grüsse

Vreni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Vreni!

Wollte nur einen Zwischenstand mitteilen.

Die Spange stören mich immer noch,zwar nicht mehr so schlimm wie am Anfang,aber wäre sie trotzdem gerne los.

Meine untere Spange sieht ganz schlimm aus,kein Wunder bei dem Kaffee und Kippen Konsum.

Wegen einer Druckstelle war ich bei der Kfo,und habe gefragt,ob ich nicht die Stundenzahl reduzieren könne.Nix da,24h muß ich sie weiterhin tragen.

Wie ist es bei Dir?Du müßtest doch jetzt auf 16h Tragedauer sein.Wie ist es ein paar Stunden "nackt" rumzulaufen?

Ach ja,ich habe die Zähne beobachtet,sie verschieben sich nicht,sind aber noch locker,und das kann noch eine Weile dauern,bis sie sich festigen.

Liebe Grüße

ciao toni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Toni,

ich hab jetzt auf die Spange zwei Spiralen drauf gesetzt bekommen damit sich die Zähne wieder

in ihre richtige Position bewegen. Tun sie auch :D

Ich soll sie soviel tragen wie nur möglich. Es müssen keine 24 Stunden sein, wenn möglich aber mehr als 16! Ich hab mich auch dran gewöhnt! Die Kollegen nehmen ganz lieb die Anrufe entgegen und so komm ich auch im Alltag mit dem Ding ganz gut zurecht!

Im September bekomm ich dann meinen zweiten Retainer rein und dann muss ich sie nur noch Nachts tragen!

Ich glaub ich habs mit der einen aber auch einfacher als du mit zweien. Die sind schon gemein zu uns, gell :(

Liebe Grüsse

Vreni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

War letzte Woche bei der Kfo zur Kontrolle,ich hatte so gehofft,dass Sie sagt,ich könne die Spangen jetzt nur noch nachts tragen.Von wegen!Ich muß die bis nächstes Jahr Juli weiterhin 24h am Tag tragen!!!Hat mich paar Tage sehr geärgert,aber jetzt habe ich eingesehen,dass es ja wohl sein muß.

Ciao toni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Toni,

von dieser Spange habe ich auch erst erfahren als die Feste ab sollte. Da sie ja nun doch ein wesentlicher Bestandteil ist hätte man darüber doch auch zu Beginn der ganzen Behandlung informieren müssen :x

Es hätte zwar sicherlich nichts an meiner Entscheidung für die OP geändert, aber man ist halt informiert!

Und bei einer so langen Tragedauer wie bei dir jetzt ist es ja wirklich schon übel. Als ob die erst seit dieser woche wissen, daß die Spange soo lange drin bleiben muss...

Ich muss meine aber auch noch rund um die Uhr tragen. Da die Zähne immer noch nicht perfekt

stehen kommt der Retainer frühestens Oktober rein :(

Aber Freitag werd ich wenigstens schon mal die letzten Platten los! Die letzte OP der ganzen Prozedur :D Hoffe ich doch mal :?

Ich drück mir die Daumen :wink:

Viele Grüsse

Vreni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Vreni!

Schön mal wieder was von Dir zu lesen.

Ja,das ist wirklich ärgerlich,die Feste kommt ab,und ahnungslos wie man ist,denkt man,nur ist alles vorbei.Ich vor hatte vor Behandlungsbeginn echt keine Ahnung,dass man noch so lange die Retainer tragen muß.Von einen geklebten Lingual-Retainer war bei mir noch nicht die Rede.Vielleicht nächsten Jahr?

Liebe Grüße

Ciao toni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0