Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Susanne9477

Bin total erstaunt und verwundert

Hallo,

ich bin seit heute auch registertes Mitglied und habe mich auch schon brav vorstellt. Ich habe die letzen zwei Stunden mir wirklich viele Berichte durchgelesen und bin zum einen erstaunt, wieviele tatsächlich den Mut gefasst haben sich einer Kiefer/Zahnregulierung zu unterziehen. Mir ist selbst aufgefallen, seit dem ich mich mit dem Thema beschäftige, dass viele Erwachsene eine Zahnspange tragen.

Was mich aber verwundert ist, dass auch fast alle eine OP hinter sich haben bzw. vor sich haben. Ich selbst habe ein Überibss (7 mm) oder sogar 9mm. Weiß es gerade nicht mehr genau. Man hat mich auch auf diese OP hingewiesen, aber mein Kfo meinte, er bekommt das auch so hin. Im OK wird auf der einen Seite das Brückenglied aufgetrennt und auf der anderen Seite wird 1 Zahn gezogen. Dadurch hat der OK genügent Platz sich nach hinten zu verlagern. Im UK fehlt mir links ein Zahn. Der Backenzahn ist dadurch schief in die Lücke gefallen. Durch die Kfo Behandlung wird dieser sich wieder aufrichten und danach wird ein Implantat eingesetzt. Vom Profil würde sich nicht viel ändern. Ich bin froh, dass ich mich nicht unters Messer legen muss. Ich hatte bereits eine Nasen OP und die war der Horror.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hey susanne,

herzlich willkommen & viel erfolg mit deiner zahnspange! :mrgreen:

ich kann mich dir nur anschliessen! habe seit januar meine feste zahnspange und befasse mich bereits längere zeit mit diesem thema! seit dem ich dieses forum hier entdeckt habe, hab ich auch das erste mal überhaupt gemerkt, wieviele leute sich kieferchirurgisch behandeln lassen!! bin auch sehr verblüfft darüber und bewundere ganz schön deren mut - wobei ich auch sagen muß, dass meiner meinung nach nicht unbedingt jeder sich gleich unter`s messer legen müsste... aber gut, dass muß 1. jeder für sich selbst entscheiden und 2. ist es bei vielen ja auch so, dass es aus medizinischer sicht gemacht werden muß!

aufjedenfall find ich`s toll, was die kieferorthopädie/chirurgie heute alles so tolles zustande bringen kann! :grin:

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also eigentlich kann ich mir nicht ganz vorstellen wie man einen überbiss nur mittels spange korrigieren möchte denn der kiefer selbst bewegt sich ja nicht wirklich sondern nur die Zähne. ich hatte auch einen überbiss von neun mm und mein erster Kieferorthopäde hat es nur mit zähnenziehen und zahnspange versucht zwar waren die zähne dann gerade aber diese Hasenzähne also die waren immer noch sehr im vordergrund das hat sich erst mit der operation unterkiefervorverlagerung eingestellt. ich meine kenne ja keine fotos von dir etc. und ich wollte auch anfangs keine operation aber ich bin super froh es gemacht zu haben mein profil wirkt harmonischer, wahrscheinlich liegt es auch daran das ich so skeptisch bin weil wenn man länger hier im forum ist und weiß was man alles mit kieferorthopädie und chirurgie errichen kann will man perfekte ergebnisse also das beste rausholen was geht.

Wünsche dir viel glück fühl dich jetzt nicht von mir angefahren oder so wenn das für dich die beste lösung ist ist es schön so und ich wäre sau froh gewesen wenn es auch ohne op hingehauen hätte auch wen ich dafür noch ein-zwei jahre hätte die zahnspange tragen müssen ging aber nicht.

Ach was ich noch fragen wollte du hast geschrieben das du speed brackets bekommst und keramikfarben gibt es keramikfarbene speedbrackets oder lässt du dir verschiede reinmachen.

Die kosten sind ja noch ganz human.

LG Ela

Ps.: Herzlich Willkommen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Susi!

Mir ist selbst aufgefallen, seit dem ich mich mit dem Thema beschäftige, dass viele Erwachsene eine Zahnspange tragen.

Was mich aber verwundert ist, dass auch fast alle eine OP hinter sich haben bzw. vor sich haben.

Ja, wenn man selbst eine Zahnspange hat (oder sich mit dem Thema beschäftigt), achtet man bei anderen viel genauer auf die Zähne und sieht gelegentlich auch eine Zahnspange - zumindest geht es mir auch so.

Dass hier der Großteil auch eine OP hat/hatte, liegt meiner Meinung nach daran, dass sich viele bei einer bevorstehenden OP intensiver informieren und mit anderen austauschen als bei "nur" einer Zahnspange. Weiters wird das Forum von einzelnen Kieferchirurgen (Dr. Kater, soweit ich weiß) den Patienten empfohlen wird. Repräsentativ ist das Verhältnis Zahnspange zu Zahnspange+OP hier sicher nicht.

Ich wünsche dir viel Erfolg und Geduld für deine Behandlung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach was ich noch fragen wollte du hast geschrieben das du speed brackets bekommst und keramikfarben gibt es keramikfarbene speedbrackets oder lässt du dir verschiede reinmachen.

Die kosten sind ja noch ganz human.

LG Ela

Ps.: Herzlich Willkommen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich wollte dich nicht verunsichern, ich weiß ja auch nicht wie du dir dein endergebnis vorstellst, wenn du deinem arzt vertraust ihr habt ja bestimmt über die behandlung gesprochen wie du dir vorstellt wie es aussehen soll usw.

aber fragen kostet nichts!

LG ELa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe heute von meine KfO Gummis zwischen die Zähne eingesetzt bekommen. Nächste Woche Mittwoch bekomme ich dann die Damon 3 Brackets.

Habe mir mal ein paar Vorher-Nachher Bilder angeschaut. Also ich finde bei jedem ist das Ergebnis nach der OP sehr gut geworden.

Wie gesagt, mein Kfo meint ja, er kann meine 9mm Überbiss im OK auch ohne KC hinbekommt. Ich vertraum ihm da auch. Ich bekomme im OK auf der rechten Seite einen Zahn gezogen und auf der linken Seite wird meine Brücke aufgebrochen. Somit hätte er dann genug Platz um die Zähne zu verschieben.

Bin mal gespannt. Ich werde demnächst auch mal Bilder einsetzen.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann bist du ja grad in der spannenden Phase - Separiergummis drin und warten - ne Woche ist ja ganz schön lang ...

Ich hat die nur nen Tag ... glück für mich ... dann gings los

Und ich kann dir sagen die Damonen sind sehr toll - OK ich hab natürlich keinen Vergleich ... aber bei mir tut sich so einiges, und optisch sind die echt top!!

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0