clip

an alle elektr. zahnbürsten benutzer

Hallo,

wollte mich mal erkundigen wie ihr das handhabt -

ich hab eine oral-b - elektr. zahnbürste - eben mit ladestation.

kann man da also die zahnbürste andauernd in der ladestation - die an der steckdose angeschlossen ist - stehen lassen?

dh. die wird dann immer wieder nach jedem gebrauch (kurz) aufgeladen und hat somit immer volle power.

a.) kostet das viel strom wenn die zahnbürste immer in der angeschlossensn ladestation steht?

b.) ist das für den akku der zahnbürste egal - oder wird der schneller kaputt wenn die zahnbürste immer in der angeschlossenen ladestation steht?

c.) wäre es besser den akku immer leer werden zu lassen und dann wieder aufzuladen?

bin gespannt auf die antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

a.) kostet das viel strom wenn die zahnbürste immer in der angeschlossensn ladestation steht?

Das müsste man nachmessen, wahrscheinlich irgendwas im einstelligen Wattbereich (ev. auch weniger).

b.) ist das für den akku der zahnbürste egal - oder wird der schneller kaputt wenn die zahnbürste immer in der angeschlossenen ladestation steht?

Das hängt vom Akkutyp (NiCd oder NiMH) und der "Intelligenz" der Ladeelektronik ab, bei NiCd gibt es den Memory-Effekt, bei NiMH den Lazy-Battery-Effekt.

c.) wäre es besser den akku immer leer werden zu lassen und dann wieder aufzuladen?

Ja.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hab meine immer angeschlossen, weil ich es schon ein paar mal hatte das der Akku plötzlich leer war.

Man soll die elektr. Zahnbürste aller Jubeljahre mal leer machen und den Akku komplett laden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe meine Oral-B jetzt auch seit Jahren auf der Ladestation stehen und warte schon fast darauf, dass sie endlich kaputt geht, damit ich mir einen neue kaufen kann. Aber den Gefallen tut sie mir nicht :-).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe nachgeforscht -

ja soweit ich weiß ists ein nimh akku.

in der beschreibung steht auch sowas in der art - dass man die zanbürste immer in der ladestation stehen lassen kann - für den täglichen gebrauch. so hat sie immer die maximale leistung. und es besteht anscheinend keine gefahr den akku zu überladen.

weiter soll man alle 6 monate das lateteil vom netz trennen und die zahnbürste vollständig entleeren um die maximale kapazität des akkus zu erhalten.

das verwirrt mich jetz - der hersteller sagt also - lass die zahnbürste in der angeschlossenen ladestation...

- aber wieso gibts dann den lazy-battery-effect?

ists jetz doch besser wenn ich das ladeteil immer am netz hab - und eben nur alle 6 monate vom netz nehm?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schreibt der hersteller also das hin weils wirklich so ist - oder aus profitgier - denn dann wird der akku schneller hin und man braucht ne neue :roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der schreibts weils so ist.

Meine hält schon 4 Jahre und läuft und läuft und läuft.

Frage damit beantwortet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ,

ehrlich gesagt habe ich mir darüber noch keine Gedanken gemacht .

Ich kann nur sagen das unsere läuft und läuft und läuft und.............

Das schon seit einigen Jahren , wir sind fünf Benutzer an der Zahl und ja noch nie war der Akku komplett leer. Da wir einen Schalter betätigen müssen damit sie Saft bekommt( was bei fünf Personen schon mal vergessen werden kann ) , fehlt ihr ab und an schon mal der Dampf.

Aber das sich einer von uns die Zähne mal nicht putzen konnte kam noch nie vor ( sehr zum Leidwesen meiner Kinder ;-) ).

lieben Gruß

Tanja

PS. ich fänds allerdings mal an der Zeit , das sich die Hersteller etwas besseres einfallen lassen um die Putzköpfe hygenienscher unterbringen zu können

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Habe meine Zahnbürste nur in der Ladestation wenn der Akku leer ist oder zumindest fast! Niemals nach jedem benutzen wieder in die Ladestation!!!! Das macht jeden Akku auf Dauer total kaputt.... ist wie beim Handy das sollte doch auch immer ziemlich leer sein bevor man es lädt!

LG

Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo!

Habe meine Zahnbürste nur in der Ladestation wenn der Akku leer ist oder zumindest fast! Niemals nach jedem benutzen wieder in die Ladestation!!!! Das macht jeden Akku auf Dauer total kaputt.... ist wie beim Handy das sollte doch auch immer ziemlich leer sein bevor man es lädt!

Mit Verlaub: Das stimmt so nicht. Es ist abhängig vom Akkutyp. bei den neueren (Li-Po, Li-Ion) Akkus gibt's keinen Memory-Effekt mehr, bei den alten Ni-MH schon noch.

Und meine Oral-B steht auch ständig auf der Ladestation - seit 4 Jahren top.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden