Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
caesiaflava

implantagestützte Molarenintrusion -Erfahrungen?

Da ich mir mit großer Wahrscheinlichkeit Platten in den OK setzen lassen werde, mit deren Hilfe dann die großen Backenzähne intrudiert (verkürzt) werden können, würde mich sehr interessieren, ob jemand damit Erfahrungen gemacht hat.

Ich war vorgestern bei einem BG bei einem Chirurgen. Er hat mir die Vorgehensweise sehr ausführlich erklärt und hat auch die Möglichkeit einer OK-OP als schnellere Alternative erklärt. Einzig und alleine die Dauer des Eingriffes hat mich etwas abgeschreckt. Das Einsetzten der orthodontischen Verankerung in Form von Platten dauert immerhin eine Stunde :shock:, wird aber in Lokalanästhesie durchgeführt, was mir sehr wichtig ist. Er hat mich auch darüber informiert dass der kieferorthopädischen Intrusion gewisse Grenzen gesetzt sind, die er bei etwa 4mm Intrusion sieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0